Download über das Usenet auf Ihrem Synology NAS

Sie können Ihre Usenet-Downloads automatisch auf Ihrem Synology NAS mit Package Center eintreffen lassen. Wir werden erklären, wie das funktioniert.

Wenn Sie ein Synology NAS haben, können Sie das Download Station-Programm über Package Center - den App Store von Synology mit weitgehend kostenloser Software darauf installieren. Damit können Sie Torrents herunterladen, aber auch Dateien aus dem Usenet herunterladen. Das Usenet ist die altehrwürdige Diskussionsplattform, die es schon seit vielen Jahren gibt. Obwohl es nie speziell für Dateiübertragungen entwickelt wurde, kann es. In Diskussionsgruppen mit dem Begriff Binärdateien finden Sie alle Arten von Dateien. Natürlich viel illegaler Müll, aber auch Open Source Material. Der Punkt ist, dass manuelles Herunterladen kaum möglich ist. Zunächst müssen Sie einen Newsgroup-Reader auf Ihrem Computer installieren. Und dann die vielen geteilten Dateien zu einem Ganzen zusammenführen. Software, die diesen Trick für Sie erledigt, ist nützlicher.Und noch praktischer ist die erwähnte Download Station, die diese Aufgabe für Sie erledigt. Nach der Installation ist jedoch ein Abonnement bei einem Usenet-Anbieter erforderlich. Ihr eigener Anbieter kann Ihnen auch Zugriff auf Newsgroups gewähren, häufig jedoch nicht auf die Binärgruppen. Ein bekannter Usenet-Anbieter ist beispielsweise XLNed. Dort können Sie aus verschiedenen Abonnements auswählen, wobei Geschwindigkeit und Länge des Abonnements den Preis bestimmen. Notieren Sie sich alle mit Ihrem Abonnement verbundenen Informationen und melden Sie sich bei Ihrer Synology an. Starten Sie die Download Station. Stellen Sie einen freigegebenen Ordner bereit, in dem Sie Ihre Downloads ablegen oder einen vorhandenen Ordner über auswählen möchtenaber oft nur nicht unter den binären Gruppen. Ein bekannter Usenet-Anbieter ist beispielsweise XLNed. Dort können Sie aus verschiedenen Abonnements auswählen, wobei Geschwindigkeit und Länge des Abonnements den Preis bestimmen. Notieren Sie sich alle mit Ihrem Abonnement verbundenen Informationen und melden Sie sich bei Ihrer Synology an. Starten Sie die Download Station. Stellen Sie einen freigegebenen Ordner bereit, in dem Sie Ihre Downloads ablegen oder einen vorhandenen Ordner über auswählen möchtenaber oft nur nicht unter den binären Gruppen. Ein bekannter Usenet-Anbieter ist beispielsweise XLNed. Dort können Sie aus verschiedenen Abonnements auswählen, wobei Geschwindigkeit und Länge des Abonnements den Preis bestimmen. Notieren Sie sich alle mit Ihrem Abonnement verbundenen Informationen und melden Sie sich bei Ihrer Synology an. Starten Sie die Download Station. Stellen Sie einen freigegebenen Ordner bereit, in dem Sie Ihre Downloads ablegen oder einen vorhandenen Ordner über auswählen möchtenPosition im Menü auf der linken Seite. Klicken Sie dann erneut links auf NZB und geben Sie alle angeforderten Informationen ein. Zumindest sind dies der News-Server , der News-Server-Port , der Benutzername , das Passwort und das Passwort bestätigen . Geben Sie neben Die Anzahl der Verbindungen pro NZB-Aufgabe die Nummer ein, die zu Ihrem ausgewählten Abonnement gehört. Stellen Sie sicher, dass die Option Nur SSL / TLS-Verbindung zulassen aktiviert istniemand kann sehen, was Sie herunterladen! Schließlich können Sie die maximale Download-Geschwindigkeit begrenzen, um zu verhindern, dass Ihre gesamte Internetverbindung während einer Download-Aktion geschlossen wird. Sie können dies jedoch beispielsweise auch über die QoS-Einstellungen Ihres Routers arrangieren. Klicken Sie bei Bedarf links auf Automatische Extraktion und richten Sie die gewünschten Einstellungen ein. Nach der Aktivierung stehen Ihnen nach dem Download sofort die richtigen Dateien ohne weitere Maßnahmen zur Verfügung! Klicken Sie auf OK , um die Einstellungen zu übernehmen.

Nach Dateien suchen

Usenet-Dateien werden über eine NZB-Datei bereitgestellt. Eine solche NZB-Datei enthält eine Beschreibung, in der alle losen Teile gefunden werden können. Um Dateien im Usenet zu suchen und zu finden, müssen Sie eine NZB-Suchmaschine verwenden. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Exemplare, wobei die letztere Kategorie manchmal etwas mehr zu bieten hat. Eine kostenlose Kopie ist zum Beispiel http://www.nzbindex.nl/. Suchen Sie nach einem Begriff, zum Beispiel Ubuntu. Wählen Sie die Datei oder Dateien aus, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Ausgewählte herunterladen . Speichern Sie die resultierende .nzb-Datei (zum Beispiel) für eine Weile auf Ihrem Desktop. Ziehen Sie diese Datei dann von dort in das geöffnete Download Station-Fenster in Ihrem Browser. Ein neuer Dialog wird geöffnet. Klicken Sie auf OKund der Download beginnt. Für Besitzer eines Android-Geräts kann dies viel einfacher sein. Laden Sie die DS Get-App von Synology herunter. Wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät auf die Download-Schaltfläche von nzbindex.nl klicken, können Sie diese in der entsprechenden App öffnen. Anschließend wird sie automatisch zur Download-Warteschlange hinzugefügt. Bis vor mehr als einem Jahr war dies auch auf iOS-Geräten möglich, was Apple jedoch nicht mehr zulässt und die App daher nicht mehr im App Store zu finden ist. Wenn Sie es jedoch in der Vergangenheit jemals heruntergeladen haben, finden Sie DS Get weiterhin in Ihrer Einkaufsliste und können von dort aus installiert werden.