Ustream

Dank Ustream ist es einfacher, das Webcam-Bild live zu übertragen, als es scheint. Sie benötigen lediglich eine Webcam und ein kostenloses Konto. Der Internetverkehr der Webcam-Viewer läuft über die Server von Ustream. Dies bedeutet, dass Ihre eigene Internetverbindung nur minimal besteuert wird und Sie ein gutes Bild senden können.

1. Registrieren

Surfen Sie zu Ustream.tv und Ihr kostenloses Konto mit dem erstellen Anmelden Taste . Ustream verfügt über Funktionen für soziale Netzwerke, mit denen Sie über die Website eine Verbindung zu anderen Benutzern herstellen können. Diese Optionen sind optional. Sie können die Einstellungen Personen mit gemeinsamen Interessen suchen während der Installation überspringen, wenn Sie die sozialen Funktionen nicht verwenden möchten.

Bevor Sie eine Live-Übertragung starten können, müssen Sie zunächst eine neue Show erstellen. Das klingt kompliziert, ist es aber nicht. Eine Show ist eine Art "Framework", das Sie nur einmal erstellen müssen. Ihre Sendung läuft im Rahmen: den Livebildern Ihrer Webcam. Die Show muss nicht permanent online sein, Sie können den Stream jederzeit fortsetzen. Melden Sie sich bei Ustream.tv mit Ihrem Benutzernamen und Passwort (dies wird automatisch das erste Mal nach der Anmeldung gemacht) und klicken Sie auf Ihren Benutzernamen neben Logout .

Erstellen Sie eine neue Show, um Ihr Webcam-Bild zu verknüpfen.

2. Video streamen

Wählen Sie Show erstellen und geben Sie Ihrer Show einen Namen. Nachdem die Show erstellt wurde, können Sie Ihre Live-Übertragung starten. Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Go live . Der Name Ihrer Show wird auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie Broadcast , um zu beginnen. Ihr Webbrowser fordert Sie zur Bestätigung auf, dass die Webcam aktiviert ist. Genehmigen Sie dies mit der Schaltfläche Zulassen . Sie können die Sendung jetzt mit der grünen Schaltfläche Sendung starten starten oder stoppen .

Ustream zeigt eine Vorschau dessen, was die Zuschauer sehen werden. Dieser Bildschirm wird als Monitor bezeichnet. Sie können zwischen Lokalmonitor , Servermonitor oder Monitor deaktivieren wählen . Der lokale Monitor ist das Webcam-Image Ihres Computers. Das Bild, das der Betrachter sieht, wird auf dem Servermonitor angezeigt. Die Bildqualität für den Server - Monitor kann mit dem eingestellt werden Videoqualität Schieber . Ustream sendet standardmäßig Bild (Video) und Ton (Audio) von Ihrer Webcam. Wenn Sie den Ton aus Datenschutzgründen ausschalten möchten, deaktivieren Sie beispielsweise die Option Audio-Übertragung .

Der Übersichtsbildschirm von Ustream ist übersichtlich, Sie müssen nicht viel anpassen.

3. Sehr geehrtes Publikum!

Die Zuschauer Ihres Videostreams benötigen den Link zu Ihrer Sendung. Klicken Sie auf den Anzeigenamen über dem Monitorbildschirm. Ein neues Fenster wird geöffnet. Die Adresse im Webbrowser ist die Adresse Ihrer Show. Kopieren Sie die Adresse mit der rechten Maustaste und fügen Sie sie in eine E-Mail, in Ihr Weblog, Ihre Website oder auf Facebook ein. Zuschauer müssen sich nicht bei Ustream registrieren, um das Webcam-Bild zu erhalten. Nachdem Sie auf Ihren Link geklickt haben, wird Ihr Webcam-Bild sofort angezeigt.

Leiten Sie den Link Ihrer Sendung an Ihre Freunde weiter oder teilen Sie Ihre Webcam über Facebook.