Samsung UE55NU7100W - Ultra HD-Einstiegsmodell

Das Samsung UE55NU7100W verspricht ein Kinoerlebnis in Ihrem eigenen Wohnzimmer. Samsungs Smart-TVs sind bereits für ihre Benutzerfreundlichkeit bekannt, aber ist der Rest dieses Samsung-Fernsehers genauso gut? Sie können es in diesem Samsung UE55NU7100W Test lesen.

Samsung UE55NU7100W

Preis

649 Euro

Bildschirmtyp

LED LCD

Bildschirmdiagonale

139 cm

Auflösung

3840 x 2160 Pixel

HDR

HDR10-, HDR10 + -, HLG-Standards

Bildfrequenz

100 Hz

Konnektivität

3 x HDMI, 2 x USB, optischer Ausgang, digitaler optischer Ausgang, Composite, Stereo-Cinch, Antenne, WiFi, Ethernet LAN, CI +, HDMI-ARC

Smart TV

Smart Hub

Webseite

www.samsung.com

Kaufen

Kieskeurig.nl 8 Punktzahl 80

  • Vorteile
  • Smart HUB
  • Farbwiedergabe und Kontrast
  • Bildqualität
  • Negative
  • Keine Live-Aufnahme auf USB möglich
  • Mäßiger HDR-Effekt
  • Keine Kopfhörerbuchse

Die Samsung U7100W-Serie hat ein einfaches, aber ordentlich verarbeitetes Design. Die Bildschirmkante ist kaum 1 cm breit und die Rückseite bietet dank einer leichten Biegung ein schlankes Profil. Zwei separate Füße links und rechts sorgen für eine stabile Aufstellung.

Verbindungen

Alle Anschlüsse sind seitlich angeordnet. Neben einem älteren Videoeingang finden Sie drei HDMI-Anschlüsse und zwei USB-Anschlüsse. Es ist keine Kopfhörerverbindung und kein Bluetooth verfügbar.

Bildqualität

Die Bildverarbeitung auf diesem Samsung-Fernseher ist ausgezeichnet. Alle Ihre Quellen werden optimal angezeigt. Neben dem Aus- und Automatikmodus für 'Clean Digital View' - Rauschunterdrückung - gibt es wieder einen Low-Modus (was bei den Modellen von 2017 nicht der Fall war). Diese Einstellung ist ideal, wenn Sie Lichtrauschen vermeiden möchten. Sein Schwachpunkt ist die Bewegungsschärfe, sich schnell bewegende Bilder haben eine etwas unscharfe oder sogar doppelte Kante. Wenn Sie Lichtschocks in Bildern vermeiden möchten, in denen sich die Kamera schnell bewegt, können Sie 'Auto Motion Plus' in den Auto-Modus versetzen oder die Positionen 6 bis 8 manuell auswählen.

Dieser LCD-Fernseher verwendet ein VA-Panel, das einen hervorragenden Kontrast bietet, jedoch einen relativ schwachen Betrachtungswinkel aufweist. Sobald Sie sich nicht mehr direkt vor dem Gerät befinden, wird der Kontrast verwässert, aber die Auswirkungen auf die Farbwiedergabe sind glücklicherweise begrenzt. Aufgrund des fehlenden Dimmens können Sie manchmal die schwarzen Bänder über und unter einem Film sehen, aber das ist nur der Fall, wenn Sie den Raum vollständig abdunkeln. Die Kalibrierung im Filmmodus ist hervorragend und kann dank hervorragender Schattendetails und sehr guter Farbwiedergabe problemlos mit einem Topmodell mithalten. Spieler können den Spielemodus für eine sehr geringe Eingangsverzögerung aktivieren.

HDR

Sie sollten von einem Ultra HD-Einstiegsmodell keine auffällige HDR-Leistung erwarten, sondern HDR-Kompatibilität. Das Gerät unterstützt die Standards HDR10, HDR10 + und HLG. Bei einer maximalen Lichtleistung von knapp 257 Nits und einem sehr begrenzten Farbbereich sind HDR-Bilder jedoch wirkungslos. Die Kalibrierung im HDR-Modus ist anständig, aber die Bilder sind zu dunkel.

Smart TV

Samsungs eigenes Smart-TV-System, der Smart Hub, ist bei weitem eines unserer beliebtesten Smart-TV-Systeme. Die Benutzeroberfläche ist kompakt, sehr übersichtlich, funktioniert reibungslos und Sie finden schnell alle Funktionen, Apps, Live-TV, externe Quellen und Einstellungen des Fernsehgeräts. Mit wenigen Klicks können Sie auch Ihre Lieblingssachen an die Spitze der Liste setzen. Das Gerät ist nicht mit einem Satellitentuner ausgestattet, verfügt jedoch über einen Tuner für Kabel und Antenne. Sie können bei diesem Modell nicht auf einem externen USB-Stick oder einer anderen Festplatte aufnehmen. Wenn Sie also auf die Set-Top-Box für digitales Fernsehen verzichten möchten, wählen Sie besser ein anderes Modell.

Fernbedienung

Dieses Modell ist nicht mit dem Smart Controller ausgestattet, sondern mit einer klassischen Fernbedienung. Die Gummitasten sind groß und leicht zu drücken. Das Layout ist in Ordnung, nur die Wiedergabetasten am unteren Rand der Fernbedienung sind sehr klein. Dieses Modell ist nicht mit einem Mikrofon ausgestattet, sodass Sie keine Sprachbefehle verwenden können.

Tonqualität

In dieser Preisklasse ist die Tonqualität für Dialoge im Allgemeinen in Ordnung, für Musik und Film jedoch eher schlecht. Dieses Samsung ist keine Ausnahme. Besonders die Basswiedergabe ist etwas schwach und wenn Sie zu viel Lautstärke verlangen, verschlechtert sich die Qualität etwas.

Fazit

Dieser preisgünstige Ultra HD-Fernseher bietet eine hervorragende Bildqualität und moderne Benutzerfreundlichkeit. Das Samsung sollte auf Ihrer Liste stehen, wenn Sie einen anständigen Allrounder mit hervorragendem Kontrast suchen. Es liefert gute Ergebnisse für Gamer, alltägliche Zuschauer und Filmfans gleichermaßen.

Das Samsung UE55NU7100W ist ein Ultra HD-Einstiegsmodell. Als Hauptnachteile weisen wir darauf hin, dass sich schnell bewegende Bilder häufig eine unscharfe Kante aufweisen. Das Gerät ist HDR-kompatibel, es fehlt jedoch die Klarheit und Farbpalette, um HDR-Bilder wirklich zu präsentieren. Abgesehen davon ist die Bildleistung sehr gut.