Usenet Collector 1.1.45

SpotGrit, Spotnet und SpotLite verwenden alle dieselbe Datenbank. Die Macher von Usenet Collector wagten es, eine eigene Datenbank einzurichten. Hoffentlich öffnet es die Tür zu einem abwechslungsreicheren Angebot im Usenet. Wenn Sie mit dem Programm einen guten Platz gefunden haben, können Sie einfach eine .zb-Datei mit einer externen Suchmaschine herunterladen.

Um nicht in die Hände der BREIN-Stiftung zu gelangen, verfügt Usenet Collector nicht über einen festen Download-Speicherort. Es ist daher eine kleine Suche, einen geeigneten Download-Speicherort für das Programm zu finden. Dazu können Sie Usenet besuchen. Darüber hinaus gibt es mehrere Websites, die die Installationsdatei anbieten. Sie müssen das Programm als Administrator ausführen. Wenn nicht, sehen Sie nur einen Informationsbildschirm. Sie können diese Freeware nicht ohne Daten von einem Nachrichtenserver verwenden. Usenet Collector stellt eine Verbindung zum Usenet her, um Datenbankdaten abzurufen.

Spots herunterladen

Ein Plus ist, dass die Entwickler jeden Schritt übersichtlich erklären und alles sehr verständlich machen. Sie stellen die gewünschte Aufbewahrung selbst ein. Auf diese Weise speichert das Programm Stellen, die für den verwendeten Nachrichtenserver nicht zu alt sind. Leider können wir keine Datenbankdaten über eine SSL-Verbindung abrufen. Dies ging gut mit einer ungesicherten Verbindung. Details eines Spots werden angezeigt, nachdem Sie auf einen Titel doppelklicken. Benutzer können hier auch einen Kommentar hinterlassen. Usenet Collector selbst bietet keine Download-Funktion für NZB-Dateien an, verwendet dafür jedoch externe Suchmaschinen. Anschließend können Sie die Dateien mit einem geeigneten Download-Programm herunterladen, z. B. SABnzbd oder GrabIt. Darüber hinaus steht eine umfangreiche Suchfunktion zur Verfügung und Sie können Spots als Favoriten bewerten.Schließlich können Sie Filter einfach anpassen.

Sie benötigen Zugriff auf einen Nachrichtenserver, um Usenet Collector verwenden zu können.

Nur wenige Spötter

Usenet Collector an sich ist eine schöne Alternative zu den bekannten Spot-Varianten. Das Programm ist sehr benutzerfreundlich. Außerdem verursacht es im Gegensatz zu Spotnet keine Verzögerung, wenn Sie durch die Abschnitte scrollen. Leider ist die Community (noch) nicht groß genug, um von einer vollwertigen Alternative zu sprechen. Es gibt einfach zu wenige Spötter. Darüber hinaus fehlt eine eigene Download-Funktion, um mit SpotGrit und Spotnet zu konkurrieren.

Leider gibt es noch wenige Stellen in der Usenet Collector-Datenbank.

Usenet Collector 1.1.45

Freeware

Sprache Niederländisch

Laden Sie 1,73 MB herunter

Betriebssystem Windows XP / Vista / 7

Hersteller unbekannt

Urteil 6/10

Vorteile

Sehr benutzerfreundlich

Niederländische Erklärung

Negative

Nur wenige Spötter

Kein fester Download-Speicherort

SSL funktioniert nicht richtig

Keine Download-Funktion

Sicherheit

Hinweis : 1 von 43 Virenscannern sieht in der Installationsdatei etwas Verdächtiges. Da es sich jedoch nur um eine handelt, vermuten wir, dass es sich um ein falsch positives (auch als falsch positives Ergebnis bezeichnet) handelt. Weitere Informationen finden Sie im vollständigen Erkennungsbericht von VirusTotal.com.