Beginnen Sie mit Google Fotos

Google Fotos ist Standard auf Ihrem Android-Gerät und eine App ist auch für iOS verfügbar. Sie denken vielleicht, dass Fotos ein weiterer Cloud-Dienst ist, aber machen Sie keinen Fehler. Der Service ist nicht nur ideal zum Sichern Ihrer Fotos und Videos auf Ihrem Smartphone. Sie können auch Fotos bearbeiten, Animationen freigeben und den Inhalt drahtlos auf Ihrem Fernseher anzeigen. In diesem Artikel verwenden wir die mobile App, aber fast alle Funktionen finden Sie auch in Ihrem Browser unter photos.google.com.

01 Fotos in Android

Wenn Sie ein Android-Smartphone oder -Tablet haben, müssen Sie normalerweise keine Fotos installieren. Diese befinden sich standardmäßig auf Ihrem Gerät. Öffnen Sie die App und tippen Sie Get gestartet . Im nächsten Schritt können Sie festlegen, dass alle Ihre Fotos und Videos automatisch gesichert werden. Lassen Sie den Schieberegler hinter Backup und synchronisieren Sie . Tippen Sie auf Einstellungen ändern , um die Qualität auszuwählen, in der die App Ihre Bilder speichern soll. Standardmäßig ist hohe Qualität ausgewählt. Dafür steht Ihnen unbegrenzt Speicherplatz auf den Servern von Google zur Verfügung.

02 Fotos in Android

Sie können auch Original auswählen. In diesem Fall bietet Google Ihnen jedoch nur begrenzten Speicherplatz. Wie viel dies ist, hängt von Ihrem Google Drive-Speicherplatz ab, da dadurch die Gigabyte Ihres gesamten Google-Limits von 15 GB gesenkt werden.

Wählen Sie Original, wenn Sie mit dem Limit von 16 Megapixeln für Fotos und 1080p für Videos nicht zufrieden sind, z. B. wenn Sie später Fotos im Großformat drucken möchten.

Schließlich können Sie das Kontrollkästchen Mobile Daten zum Sichern verwenden aktivieren, wenn Sie einen unbegrenzten Datentarif für Ihr Handy haben. Beenden Sie mit Fertig .

03 Fotos in iOS

Unter iOS müssen Sie die App aus dem App Store herunterladen. Natürlich benötigen Sie ein Google-Konto, um die App nutzen zu können. Erstellen Sie bei Bedarf zuerst eines. Tippen Sie Get gestartet und lassen Sie die App , um Ihre Fotos zuzugreifen , indem Sie tippen auf OK . Tippen Sie auf Weiter und wählen Sie die Qualität aus, in der Sie Ihre Bilder speichern möchten.

Um Benachrichtigungen von Fotos zu erhalten, tippen Sie auf Benachrichtigungen empfangen und bestätigen Sie mit OK .

04 Fotos bekommen

Wenn Sie bereits mit Google Fotos gearbeitet haben, ruft die App alle Ihre Fotos von ihren Servern ab und zeigt sie im Briefmarkenformat an. Um Platz zu sparen, kopiert die App die Fotos und Videos nicht auf Ihr Gerät. Nur wenn Sie auf einen Stempel klicken, wird das Bild vom Server heruntergeladen. Außerdem werden Fotos und Videos von Ihrem Handy auf die Server von Google kopiert. Sobald Sie mit dem Finger scrollen, erscheint rechts eine Schaltfläche. Tippen Sie hier, um schneller zu scrollen.

05 Fotos löschen

Um ein Foto auszuwählen, tippen Sie eine Sekunde lang darauf. Ein blaues Häkchen wird angezeigt. Tippen Sie auf den Papierkorb, um das Bild zu löschen. Sie erhalten eine weitere Warnung, dass dies bedeutet, dass es auch von Ihren anderen Geräten gelöscht wird. Tippen Sie auf Löschen . Über die Schaltfläche "Teilen" erhalten Sie die bekannten Optionen von Android oder iOS. Wenn Sie auf das Pluszeichen tippen, können Sie das Bild einem Album, Film, einer Animation oder einer Collage hinzufügen. Dazu später mehr.