Philips 55PUS8303 / 12 - Großartig für die Familie

Mit dem 55PUS8303 verspricht Philips gestochen scharfe Bilder mit naturgetreuen Farben, ergänzt durch Philips Ambilight. Kann Philips dieses Versprechen halten? Sie können es in diesem Philips 55PUS8303 / 12 Test lesen.

Philips 55PUS8303 / 12

Preis

889 Euro

Bildschirmtyp

HD LED

Bildschirmdiagonale

139 cm

Auflösung

3840 x 2160

HDR

HDR10, HLG-Standards

Bildfrequenz

60 Hz

Konnektivität 4 x HDMI, 2 x USB, WiFi, IEC75-Antenne, Ethernet LAN, optischer Ausgang, CI +, Kopfhörer-Eingang, Audio-L / R-Eingang, HDMI-ARC, HDCP2.2

Smart TV

Android TV

Webseite

www.philips.nl

Kaufen

Kieskeurig.nl 8 Punktzahl 80

  • Vorteile
  • Hervorragende Bildverarbeitung
  • Farbwiedergabe
  • HDR
  • Ambilight
  • Negative
  • Tonqualität
  • Mäßiger Kontrast

Das Philips Design fällt durch die Verwendung eines Leichtmetallrahmens und einer Grundplatte aus transparentem Kunststoff auf. Die weich abgerundeten Ecken und schönen Materialien strahlen einen bescheidenen Luxus aus.

Verbindungen

Der Fernseher ist mit vier HDMI-Anschlüssen ausgestattet, von denen zwei seitlich und zwei hinten angebracht sind. Wenn Sie eine Ultra HD HDR-Quelle anschließen möchten, verwenden Sie die HDMI 3- und -4-Eingänge und schalten Sie sie über die Menüs auf UHD 4: 4: 4, um die beste Bildqualität zu erzielen. Auf der Seite finden wir auch zwei USB-Eingänge und den Kopfhöreranschluss. Es ist mit einer kabelgebundenen und kabellosen Netzwerkverbindung ausgestattet. Bluetooth ist ebenfalls verfügbar, Sie können es jedoch nur für Gamepads und Tastaturen verwenden, nicht für Audio.

Bildqualität

Unabhängig davon, ob Sie einen DVD-Player, einen Blu-ray-Player, eine Spielekonsole oder eine digitale TV-Set-Top-Box anschließen, konvertiert dieser Philips alle Quellen sauber in Ultra HD-Auflösung, damit Sie die bestmöglichen Details und die hervorragende Bildschärfe genießen können. Der Bildschirm hat viel Bewegungsschärfe - Sie verlieren kaum Details und die Bewegungsinterpolation sorgt für schöne, glatte Bilder - weshalb wir den Standardmodus für die Einstellung des Bewegungsstils bevorzugen.

Der 55PUS8303 verwendet ein IPS-Panel. Dies bietet einen moderaten Kontrast, den Sie mit der Einstellung Dynamischer Kontrast leicht verbessern können. Der Bildschirm hat einen guten Betrachtungswinkel, eine gute Helligkeit und hervorragende Farben, was ihn zu einem großartigen Familienfernseher macht. Die Kalibrierung ist anständig, lässt aber die Farbwiedergabe etwas zu dunkel und die Graustufen haben einen leicht roten Farbton.

HDR

Dieser Fernseher entspricht den HDR10- und HLG-Standards. Die NanoColor-Technologie bietet einen breiteren Farbumfang als die Konkurrenz, und Philips kombiniert dies mit einer hohen Helligkeit, die nur knapp unter unserer Grenze von 500 Nits liegt. Der HDR-Bildmodus für Filme ist ebenfalls gut kalibriert, sodass Sie eine hervorragende HDR-Anzeige genießen können. Mit der HDR Premium-Einstellung können Sie zwischen einem etwas helleren Bild oder besseren weißen Details wählen.

Smart TV

Dieser Fernseher ist mit einem kompletten Tuner-Set für DVB-T2 (Antenne), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit) ausgestattet. Wenn Sie möchten, können Sie Videos auf einer externen USB-Festplatte aufnehmen. Ein solider Mediaplayer, der alle modernen Musik- und Videoformate (einschließlich Untertitel) unterstützt, ist auch in diesem Philips Fernseher vorhanden.

Philips verwendet Googles Android TV. Es bietet eine gute Benutzererfahrung, aber in diesem Bereich müssen die Lösungen von LG und Samsung eine bessere und klarere Struktur verwenden. Mit dem integrierten Chromecast können Sie ganz einfach Videos oder Musik von Ihrem Smartphone auf dem Fernseher abspielen. Philips ergänzt Android TV mit einem eigenen TV-Menü, mit dem Sie schnell auf eine ganze Reihe von TV-Funktionen zugreifen können.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist eine robuste, ziemlich schwere Version, die bequem in der Hand liegt. Das Layout ist gut und die Tasten sind leicht zu drücken. Nur der OK-Test kann etwas knifflig sein. Es befindet sich zentral im vollständig flachen Steuerkreuz. Da es keine Erleichterung bietet, kann Ihr Finger die Taste leicht verfehlen, sodass Sie eine der Pfeiltasten drücken. Auf der Rückseite der Fernbedienung befindet sich eine Tastatur. Das Eingeben von Abfragen ist recht einfach, das Aufzeichnen der Abfrage ist jedoch noch bequemer. Google Assistant erkennt Ihre Stimme sehr schnell, wie wir es von Google Home gewohnt sind.

Ambilight

Ambilight ist ein einzigartiges Merkmal von Philips Fernsehgeräten. Winzige LEDs auf der Rückseite des Bildschirms bringen ein farbiges Licht an die Wand hinter dem Fernseher. Ambilight kann diese Farben mit dem Bild auf dem Bildschirm bewegen und den Bildschirm größer erscheinen lassen. Oder Sie können die Farben je nach Musik ändern lassen oder sie als Lounge-Licht einrichten. Dieser Fernseher ist mit einem dreiseitigen Ambilight ausgestattet. Sie können auch Ihre Philips Hue-Lampen daran anschließen.

Tonqualität

Dank kristallklarer Dialoge werden Sie kein Wort verpassen, aber die Qualität des Basses liegt unter den Erwartungen. Musik- und Film-Soundtracks klingen oft zu scharf. Andere Klangmodi verbessern den Klang nicht. Setzen Sie Ihre Erwartungen in diesem Bereich also nicht zu hoch.

Fazit

Mit seinem 55-Zoll-Bildschirm ist der 55PUS8303 / 12 eine gute Wahl, wenn Sie nach einem größeren Familienfernseher suchen. Der moderate Kontrast ist ein kleiner Nachteil für starke Filmfans, aber die satten Farben, die gute Helligkeit und die gute Bewegungsschärfe sind ausgezeichnet für Sport und Alltag. Sehvergnügen.

Dieser Philips hinterlässt einige Punkte auf dem Audiopegel. Der Sound ist ziemlich dünn und nicht sehr gut. Darüber hinaus ist dieser Fernseher mit Android TV und allen erforderlichen TV-Tunern gut ausgestattet. Die hervorragende Bildqualität ist sehr gut und der Bildschirm ist auch für die HDR-Wiedergabe gut genug. Dank Ambilight können Sie dem Wohnzimmer beim Betrachten auch eine zusätzliche Atmosphäre verleihen.