Auf diese Weise streamen Sie Filme auf Ihren Fernseher

Streaming-Dienste sind nicht nur auf Ihrem Computer verfügbar. Sie haben auch über Ihren Fernseher Zugriff auf Netflix, Videoland (Unlimited) und Pathé Thuis. Wie das funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.

Tipp 01: Anschließen des Computers

Der Vorteil des Streamings auf Ihrem Fernseher besteht darin, dass Sie Filme und Serien von der Couch auf einem großen Bildschirm ansehen können. Sie können einen Computer oder Laptop problemlos ohne Netzwerkverbindung an Fernseher anschließen. Der Fernseher dient dann als zusätzlicher Bildschirm für den Computer. Verwenden Sie hierfür am besten ein HDMI-Kabel. Die Bilder von Videodiensten sind dann in bester Qualität verfügbar. Darüber hinaus ist es häufig auch möglich, Ton über HDMI an den Fernseher zu übertragen. Alternativ können Sie auch über ein DVI-Kabel eine Verbindung zu Ihrer CRT herstellen. HD-Bilder sind weiterhin möglich. Einige Fernseher akzeptieren auch eine Verbindung über VGA, S-Video und Composite. Diese Kabel übertragen eine niedrigere Auflösung. Verwenden Sie daher nach Möglichkeit HDMI oder DVI.

Tipp 01 Moderne Fernseher verfügen über einen HDMI-Anschluss, an den Sie einen Computer anschließen können.

Tipp 02: Ändern Sie die Auflösung

Haben Sie einen Fernseher als zusätzlichen Bildschirm an Ihren Computer angeschlossen? Sie können die Auflösung bei Bedarf anpassen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Bildschirmauflösung . In der Regel lohnt es sich, nur den Bildschirm Ihres Fernsehgeräts anzuzeigen, da Sie dann eine optimale Auflösung wählen können. Der Monitor Ihres Computers oder Laptops wird dann für einen Moment schwarz. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil hinter dem Bildschirm und wählen Sie den Namen Ihres Fernsehgeräts. Klicken Sie dann auf den Pfeil hinter Auflösung. Wenn Sie beispielsweise einen Full HD-Fernseher angeschlossen haben, wählen Sie eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Speichern Sie die Einstellungen mit Übernehmen und Änderungen beibehalten. Dann öffnen Sie einen Streaming-Service und genießen Sie messerscharfe Bilder!

Tipp 02 Es lohnt sich, hochauflösende Bilder von Ihrem PC zum Fernseher zu übertragen.

Tipp 03: Smart TV

Moderne Fernseher verfügen häufig über eine (drahtlose) Netzwerkverbindung an Bord. Wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist, können Sie normalerweise Webdienste besuchen. Dies sind sogenannte Smart-TVs. Sie können die Online-Umgebung über eine separate Schaltfläche auf der Fernbedienung öffnen. Je nachdem, welche Marke Sie verwenden, können Sie Apps hinzufügen. Diese Apps stellen eine Verbindung zum Internet her und können beispielsweise Online-Videos abspielen. Netflix stellt eine App für die überwiegende Mehrheit der Smart-TVs zur Verfügung. Suchen Sie in der Anwendungsbibliothek Ihres Geräts nach dieser App und installieren Sie die Anwendung gegebenenfalls.

Geben Sie nach dem Start die E-Mail-Adresse und das Passwort Ihres Netflix-Kontos ein. Mit der Fernbedienung können Sie durch das Filmangebot scrollen. Die Benutzerumgebung ist Ihnen wahrscheinlich vertraut, da sie weitgehend der PC-Version entspricht. Netflix hat Apps für Smart-TVs von LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sony und Toshiba entwickelt. Pathé Thuis ist auch für verschiedene Marken von Smart-TVs erhältlich, nämlich Samsung, LG, Philips und Sony. Videoland funktioniert derzeit nur auf Samsung-Smart-TVs, die Unterstützung wird jedoch später erweitert.

Tipp 03 Öffnen Sie den Smart Hub über einen Samsung Smart TV, um Filme von Netflix zu streamen.

Tipp 04: Andere Geräte

Sie haben keinen Smart-TV? Kein Problem, denn mit Streaming-Diensten können Sie auch Filme mit anderen Geräten auf Ihrem Fernseher ansehen. Insbesondere Netflix ist auf einer Vielzahl anderer Geräte wie Spielekonsolen, Blu-ray-Playern und Heimkinosystemen verfügbar. Tatsächlich funktioniert Netflix auf jedem Gerät gleich. Sie installieren die gewünschte App und geben anschließend den Benutzernamen und das Passwort Ihres Kontos ein. Dann erscheint eine Übersicht mit Filmbildern auf Ihrem Fernseher, aus denen Sie auswählen können. Neben Netflix ist Pathé Thuis auch für verschiedene Geräte verfügbar, z. B. für verschiedene Blu-ray-Player und Spielekonsolen (Xbox und PlayStation 3). Die Unterstützung für Videoland ist eingeschränkter, obwohl es verschiedene TV-Anbieter gibt, die diesen Streaming-Dienst anbieten.

Tipp 04 Sie haben über das Menü der PlayStation 4 direkten Zugriff auf Netflix.