Finden Sie Ihr Smartphone mit Android Device Manager

Bis vor einigen Jahren hatten Sie nur eine Option, wenn Ihr Android-Smartphone gestohlen wurde oder auf andere Weise verloren ging: Kaufen Sie ein neues ... Glücklicherweise verfügt Google auch über ein System zum Auffinden von Android-Geräten. Es heißt Android Device Manager (oder Device Manager) und so verwenden Sie es.

Registrieren Sie Ihr Android-Gerät

Ein Smartphone-Tracking-System ist nicht eindeutig, schließlich verwenden sowohl Apple als auch Microsoft ein solches System für ihre Telefone. Sie arbeiten alle etwas anders, haben aber eines gemeinsam: Einige Vorbereitungen sind erforderlich. Lesen Sie auch: Ihr Smartphone verloren? So finden Sie es.

Sie müssen beispielsweise die App "Mein iPhone suchen" bei Apple aktivieren. Mit Android ist dies etwas weniger umständlich. Sie müssen lediglich Ihr Smartphone bei einem Google-Konto registrieren. In neun von zehn Fällen haben Sie dies wahrscheinlich bereits getan, andernfalls können Sie keine Apps herunterladen. Sobald Sie Ihr Google-Konto auf Ihrem Smartphone eingerichtet haben (die Unterschiede zwischen den Smartphones), kann das Gerät nachverfolgt werden.

Wenn Sie Ihr Gerät löschen, verlieren Sie natürlich alle Ihre Daten. Aber jemand anderes kann auf keinen Fall mehr damit anfangen.

Verfolgen Sie Ihr Android-Gerät

Um das Gerät zu finden, öffnen Sie Ihren Internetbrowser und surfen Sie zum Android-Geräte-Manager. Sie werden dann aufgefordert, sich anzumelden. Dies geschieht natürlich mit demselben Konto, bei dem Sie das betreffende Smartphone registriert haben. Sobald Sie angemeldet sind, sehen Sie eine Google Map mit dem Standort des fehlenden Geräts, die auf einige Meter genau ist. Sie können die Karte vergrößern, um den Standort so genau wie möglich zu bestimmen.

Anrufen und löschen

Tracking ist natürlich nur ein Teil der Suche nach Ihrem Smartphone. Angenommen, Sie sehen, dass sich Ihr Telefon innerhalb von fünf Metern von Ihnen befindet, aber Sie wissen nicht genau, wo. Dann ist es nützlich, ein Signal auf dem Gerät abzuspielen. Sie können dies auch über die Seite Android Device Manager tun.

Wenn Sie auf die Schaltfläche Anruftaste , wird das Gerät fünf Minuten lang bei maximaler Lautstärke klingeln. Darüber hinaus ist es möglich, eine Benachrichtigung an das Gerät zu senden. Beide Möglichkeiten können Ihnen helfen, ein Gerät zu finden, das Sie irgendwo gelassen haben, sich aber nicht erinnern, wo, aber auch ein gestohlenes Gerät zu finden, das Sie fast aufgespürt haben.

Schließlich besteht die Möglichkeit, das Gerät aus der Ferne zu löschen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Löschen . Sie haben natürlich alle Ihre Daten verloren, aber jemand anderes kann auf keinen Fall mehr damit anfangen.