Fahren Sie Windows 8 blitzschnell mit der Tastatur herunter

Nachdem Microsoft die Schaltfläche Start in Windows 8.1 wieder aktiviert hat, ist das Herunterfahren von Windows etwas einfacher geworden. Trotzdem bleibt es umständlich, mit der Maus zu einem Menü zu navigieren, um Windows herunterzufahren. Das muss schneller möglich sein, und das ist auch möglich.

Antike Tastenkombination

Es gibt eine Tastenkombination, mit der Sie Windows problemlos herunterfahren können. Es ist dieselbe Tastenkombination, mit der Sie Anwendungen schließen können, wenn sie nicht mehr reagieren: Alt + F4 .

In der Zeit von Windows 95, als Windows viel häufiger abstürzte als heute, war diese Tastenkombination sehr beliebt und fast allen bekannt. Es gibt einige Beschwerden über Windows 8.1, aber jeder, der jemals mit Windows 95 gearbeitet hat, weiß, dass das Betriebssystem im Vergleich zur Erfahrung der Vergangenheit oder sogar der Erfahrung von XP wie ein Zauber läuft.

Fahren Sie Windows herunter

Infolgedessen weiß nicht mehr jeder, dass Sie Alt + F4 nicht nur verwenden können, wenn der Computer oder eine Anwendung hängt, sondern auch, um Windows herunterzufahren. Wenn Sie die Tastenkombination verwenden, wird ein Menü mit verschiedenen Optionen angezeigt (Herunterfahren, Standby usw.). Wenn Sie die Eingabetaste drücken , wird die Standardoption Exit ausgewählt. Wenn Sie also sehr schnell Alt + F4 drücken und dann herunterfahren , wird Ihr Computer heruntergefahren, bevor Sie jemals mit der Maus die richtige Taste erreichen können.

Zusätzlich zur Tastenkombination können Sie auch eine Verknüpfung erstellen, mit der Sie Windows mit einem Mausklick herunterfahren können. Wie das geht, können Sie hier lesen.

Windows 8 kann mit einer antiken Tastenkombination geschlossen werden, nämlich Alt + F4.