Fotowand - Erstellen Sie funkelnde Fotocollagen

Ihre eigene Fotocollage kann als Hintergrund für Ihren Desktop oder als Poster oder Geburtstagskarte hilfreich sein. Sie können eine solche Collage mit jedem Fotobearbeitungswerkzeug zusammenstellen, aber ein Werkzeug wie Fotowall verfügt über einige Funktionen, die speziell auf die Erstellung solcher Kompositionen abzielen.

Foto Wand

Preis

Kostenlos

Sprache

Englisch

Betriebssystem

Windows 7/8/10; Linux

Webseite

www.enricoros.com 6 Punktzahl 60

  • Vorteile
  • Benutzerfreundlich
  • Solide Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Negative
  • Keine Hilfefunktion
  • Keine echte Rückgängig-Funktion
  • Manchmal eine etwas rudimentäre Oberfläche

Fotowall ist ursprünglich eine Linux-Anwendung, aber jetzt ist auch eine tragbare Windows-Version verfügbar (32 Bit). Die Benutzeroberfläche der neuesten Ausgabe sieht vielleicht etwas veraltet aus, aber mit einem Namen wie Fotowall 1.0 Retro ist dies möglicherweise nur die Absicht der Hersteller. Das Tool hat jedoch keine seiner Funktionen verloren.

Fotomanipulationen

Ein logischer Beginn Ihrer Erstellung besteht darin, das gewünschte Format anzugeben. Dies können voreingestellte oder benutzerdefinierte Abmessungen sein. Sobald Sie eine Fotoauswahl abrufen (von Ihrem eigenen PC oder direkt von Flickr), platziert Fotowall sie auf der festgelegten Leinwand. Sie können die Fotos dann an die gewünschten Stellen ziehen oder den Fotowall-Zufallsgenerator zum Laufen bringen.

Sie können Ihre Fotoauswahl natürlich skalieren und drehen, aber es ist auch möglich, sie zu verzerren, zuzuschneiden, mehr in den Vordergrund oder Hintergrund zu stellen oder sie in eine bestimmte Form zu bringen. Sie können auch eigene Formen hinzufügen (im SVG-Format). Es stehen nur wenige Effekte zur Verfügung, z. B. Glow-Effekt , Sepia und Farben umkehren . Bis zu einem gewissen Grad sind auch 3D-Effekte möglich, da Sie den Hintergrund Ihrer Collage aus einer anderen Perspektive platzieren können.

Textmanipulationen

Sie müssen Ihre Collage nicht nur auf Bilder beschränken. In Photo Wall können Sie Textrahmen hinzufügen und es gibt sogar eine Funktion für 'Wortwolken'. Für letztere weisen Sie einfach eine Textdatei mit den gewünschten Wörtern zu. Anschließend legen Sie die minimale und maximale Anzahl der einzuschließenden Wörter fest.

Export

Sie können Zwischenergebnisse in Ihrem eigenen Format (mit der Erweiterungsfotowand) speichern, für Ihr Endergebnis stehen jedoch normalere Formate wie JPG, PNG, BMP und TIFF zur Verfügung. Es gibt auch eine Exportoption als Desktop-Hintergrund oder als Poster (mit PosteRazor) und dazwischen gibt es Konvertierungen in PDF und SVG. Drucken ist natürlich auch möglich.

Fazit

Fotowall ist ein praktisches Werkzeug für diejenigen, die ohne großen Aufwand eine schöne Collage aus lokalen oder Online-Fotos erstellen möchten. Es spielt keine Rolle, ob es sich um einen Desktop-Hintergrund, ein CD-Cover oder ein Poster handelt.