Acronis True Image 2021 - Backup und Anti-Malware

Der Backup-Experte Acronis erweitert seine Backup-Software in diesem Jahr um umfassende Antiviren- und Malware-Funktionen (genau wie Antiviren-Landwirte ihren Produkten seit Jahren Backup-Funktionen hinzufügen). Der Datenschutz mit Acronis erhält somit eine neue Dimension, obwohl es noch einige Haken und Ösen gibt.

Acronis True Image 2021

Preis Standard (59,99 € / 89,99 / 119,99 €); Unverzichtbar (49,99 € / 79,99 / 99,99 €); Fortgeschrittene (69,99 € / 99,99 / 199,99 €); Prämie (99,99 € / 149,99 / 159,99 €); für 1/3/5 Computer

Sprache Niederländisch

Betriebssystem Unter Windows 7, Mac OS 10.11, iOS 10.3, Android 5.0 und höher

Website www.acronis.com 8 Punktzahl 80

  • Vorteile
  • Cloud-Speicher und Antivirus (Advanced und Premium)
  • Benutzerfreundlich
  • Sehr vollständige Backup-Funktion
  • Systemwiederherstellung und -sicherung
  • Negative
  • Advanced und Premium nur als Abonnement
  • Cloud-Speicher auf Acronis Cloud beschränkt
  • Kein Cloud-Speicher und Antivirus für Standard und Essential

Während sich viele Sicherungsprogramme auf nur ein oder wenige Szenarien der System- oder Datenwiederherstellung konzentrieren, deckt True Image wirklich alle ab. Die benutzerfreundliche niederländische Benutzeroberfläche bietet die Sicherung und Wiederherstellung von Dateien, Ordnern, Festplatten, Mobilgeräten und sogar des gesamten Systems. Sie können Backups auf einer Festplatte, einem NAS und in der Cloud erstellen. Es gibt auch Dienstprogramme wie das Klonen von Datenträgern, die Systembereinigung, die Ordnersynchronisierung und das Testen von Software in einer Sandbox.

Prävention ist besser

Vorbeugen ist besser als heilen (in diesem Fall wiederherstellen), weshalb Acronis bereits für mehrere Versionen bestimmte Ordner und Dateien vor Ransomware schützt. Diese Funktionalität wird jetzt um eine vollständige Anti-Malware-Funktion erweitert. Ihr vorhandenes Antivirenpaket kann daher entfernt werden. Tatsächlich muss es entfernt werden, da Acronis seine eigene Sicherheit deaktiviert, wenn es ein anderes Sicherheitspaket findet. Es gibt keine dedizierte Firewall- und Anti-Spam-Funktion sowie Optionen zum Scannen einer einzelnen Datei oder eines einzelnen Ordners - es handelt sich jetzt immer entweder um einen schnellen oder einen vollständigen System-Scan. Acronis verwendet eine proprietäre Engine für künstliche Intelligenz zur Verhaltensanalyse sowie eine herkömmliche Engine zum Scannen von Virensignaturen. Letzterer hat es von "einem der besten Antiviren-Anbieter" lizenziert, aber Acronis möchte nicht sagen, welcher das ist.Technologiepräsident Stanislav Protassov möchte nur bestätigen, dass es sich weder um einen Kaspersky- noch um einen chinesischen Motor handelt. beide sind empfindlich. Jeder, der auf seinen PC schaut, findet schnell Verweise auf Bitdefender (bdcore.dll).

Wenn Sie die Acronis-Antimalware nicht benötigen, sind die Versionen Standard und Essential der beste Kauf. Diese bieten drei Monate Antivirus, dann hört es auf. Die Versionen Advanced und Premium bieten im Rahmen des Abonnements ein Jahr Antivirus sowie Speicher in der proprietären Acronis-Cloud und erweiterte kryptografische Funktionen. Für eine Familie mit mehreren Computern steigt der Gesamtpreis jedoch schnell, wenn Sie wirklich alle Optionen nutzen möchten.

Für die Standard- und Essential-Versionen gibt es nach dem Herunterfahren des Antivirenprogramms nicht viel, was ein Upgrade auf die neue Version 2021 rechtfertigt. Der wichtige Wunsch, Backups für andere Cloud-Dienste als Acronis selbst erstellen zu können, fehlt ebenfalls noch.

Fazit

Acronis True Image bietet sehr gute Backup-Funktionen. Durch das Hinzufügen von Anti-Malware wird der Schutz weiter erweitert und die ersten Ergebnisse von AV-Test sind sehr gut. obwohl es schwierig ist, sie richtig einzuschätzen, wenn Acronis nicht sagt, welchen Motor es verwendet. Schade sind die Einschränkungen des Cloud-Speichers und der Funktionsverlust, wenn Sie kein Abonnement abschließen möchten.