5 Alternativen zu Netflix

Laut vielen ist Netflix eine der größten Erfindungen seit geschnittenem Brot. Mit der enormen Auswahl an hochwertigen (und auf Wiedersehen, auch weniger guten) Filmen, Serien und Dokumentationen können Sie einen langen Weg gehen. Aber haben Sie Netflix ausgeschaltet oder sind Sie bereit für etwas anderes? Dann gibt es viele Alternativen, zum Beispiel die folgenden fünf.

Amazon Prime Video

Amazon Prime Video ist Netflix sehr ähnlich und bietet neben eigenen Produktionen eine umfangreiche Auswahl an Filmen und Serien von Drittanbietern. Prime kostet 5,99 Euro pro Monat und bietet Ihnen alle möglichen Vorteile mit anderen Amazon-Diensten.

Videoland

Videoland (seit 2013 im Besitz von RTL) bietet viele niederländische Serien, Filme und Dokumentationen. Der Dienst zeigt auch RTL-Produktionen, die erst später im Mainstream-Fernsehen zu sehen sein werden. Sie zahlen 8,99 Euro pro Monat.

NLSee

NLZiet ist eine Initiative von NPO, RTL und SBS und enthält fast alle Programme dieser Parteien. Es sind keine Filme oder Serien zu sehen; Mit diesem Service können Sie jederzeit Fernsehprogramme ansehen und kosten 7,95 Euro pro Monat.

Disney Plus

Disney Plus startet nächstes Jahr in den Niederlanden für 6,99 Euro pro Monat. Der Service erhält alle Disney-Klassiker sowie Filme und Serien von Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und 21st Century Fox.

Apple TV Plus

Apples TV Plus wird diesen Herbst für einen unbekannten monatlichen Betrag erhältlich sein und viele seiner eigenen Shows, Serien und Dokumentationen erhalten. Inhalte von anderen Parteien werden ebenfalls angezeigt, erwarten jedoch kein Netflix-ähnliches Angebot.