Wochennummern in Outlook 2010 anzeigen

Für manche Menschen ist die Verwendung von Wochenzahlen in ihren Tagebüchern und Kalendern unverzichtbar. Diese werden jedoch in Outlook 2010 nicht standardmäßig angezeigt. Wir ersparen Ihnen den Aufwand, diese Option zu finden, und leiten Sie zum richtigen Häkchen. Die Anweisungen gelten sowohl für die niederländische als auch für die englische Version von Outlook 2010.

Öffnen Sie Outlook 2010, klicken Sie auf die gelbe Schaltfläche Datei und dann auf Optionen.

Klicken Sie im Fenster Outlook-Optionen auf die Schaltfläche Kalender und blättern Sie zum Abschnitt Anzeigeoptionen. Setzen Sie in der Monatsansicht und in der Option Datumsnavigator ein Häkchen vor die Wochennummern anzeigen.

Das Ergebnis ist wie folgt, siehe nächstes Bild.

Hinweis: Es gibt Unterschiede in der Berechnung der ersten Woche eines Jahres in verschiedenen Ländern. In den Niederlanden ist die erste Woche die erste Woche des Jahres, die vier oder mehr Tage des neuen Jahres enthält. In den Vereinigten Staaten ist die erste Woche die Woche vom 1. Januar. Gehen Sie zurück zu Datei / Optionen / Kalender (Datei / Optionen / Kalender). Überprüfen Sie im Abschnitt Arbeitszeit, ob in der Dropdown-Liste Erste Woche des Jahres Erste Woche des Jahres, Erste Woche mit 4 Tagen (Erste Woche mit 4 Tagen) ausgewählt ist. Wenn nicht, passen Sie das an.