So können Sie ohne iTunes Fotos von Ihrem iPhone abrufen

Standardmäßig stellt Ihr iPhone eine Verbindung zu iTunes her, sobald Sie es mit einem Kabel an Ihren Computer hängen. Es kann aber auch anders gemacht werden. Unabhängig davon, ob Sie einen Mac oder PC verwenden, ist es sehr einfach, Ihre Fotos ohne iTunes von Ihrem iPhone zu entfernen.

Nicht jeder mag iTunes. Auf dem PC ist die Software weniger optimiert als auf dem Mac. Wenn Sie iTunes tatsächlich nicht oder kaum verwenden, ziehen Sie es möglicherweise vor, Ihre Fotos auf andere Weise zu betrachten. Lesen Sie auch: So teilen Sie in iOS 9 mehrere Fotos gleichzeitig.

Auf dem Mac

Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an Ihren Mac an. Öffnen Sie die Image Capture- App und wählen Sie Ihr iPhone aus. Wählen Sie alle Fotos aus, die Sie auf Ihrem Computer speichern möchten, wählen Sie einen Ordner aus und klicken Sie auf Importieren . Klicken Sie auf Alle importieren, um alle Fotos zu importieren, die sich in der Kamerarolle Ihres iPhones befinden .

Am PC

Verbinden Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel mit Ihrem PC. Wenn Sie Autoplay aktiviert haben , können Sie sofort mit dem Import Ihrer Fotos beginnen, indem Sie auf Bilder und Videos importieren klicken .

Wenn Autoplay nicht aktiviert ist , öffnen Sie die Windows - 10 Einbau- Fotos App und klicken Sie auf Import (das Quadrat mit dem nach unten gerichteten Pfeil am rechten oberen Rand des Fensters ).

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Fotos dann Tags zuweisen und die Fotos von Ihrem iPhone löschen, sobald sie auf Ihren Computer übertragen wurden.