Passen Sie die automatische Korrektur auf iPhone und iPad nach Ihren Wünschen an

Die Autokorrektur auf dem iPhone, iPad und iPod touch korrigiert manchmal Wörter falsch. Wenn Sie ohne automatische Korrektur arbeiten möchten oder den Service optimal nutzen möchten, erklären wir Ihnen, wie Sie dies am besten tun können.

Schlüsselwörter festlegen

Sie können die automatische Korrekturfunktion Ihres iPhones oder iPads durch Einfügen von Schlüsselwörtern beeinflussen. Dadurch werden Wörter korrigiert, die Sie falsch eingegeben haben. Wenn Sie stattdessen dta eingeben, können Sie einfügen, dass dieses Wort automatisch korrigiert wird. Lesen Sie auch: 9 Tipps zum Tippen auf Ihrem iPhone oder iPad.

Gehen Sie zu Einstellungen , wählen Sie Allgemein und dann Tastatur . Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Neues Schlüsselwort . Geben Sie den gewünschten Text bei Satz ein . Geben Sie dann unter Schlüsselwort an, mit welchem ​​Wort Sie den angegebenen Text oder Satz erhalten möchten. Das Schlüsselwort darf keine Leerzeichen enthalten. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Speichern , um die Einstellungen zu speichern.

Sie können auch vollständige Sätze aus beispielsweise Dialekt bilden.

Bilde Sätze

Neben Korrekturen an Wörtern können Sie auch vollständige Sätze verwenden. Der Zug ist verspätet, Sie können dthv als Schlüsselwort eingeben. Danach gibt die Autokorrektur diesen Vorschlag und passt ihn an. Auf diese Weise können Sie schnell und effektiv Kurznachrichten senden, ohne viel eingeben zu müssen.

Stellen Sie eine andere Sprache als Wörterbuch ein

Wenn Sie zusätzlich zur niederländischen Sprache eine andere Sprache auf Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad eingeben möchten, können Sie ein zweites Wörterbuch auswählen. Hier kommen Sie über Einstellungen . Wählen Sie die Registerkarte Allgemein und öffnen Sie die Tastatur . Gehen Sie zu Tastaturen und wählen Sie Tastatur hinzufügen, um der Autokorrekturfunktion ein neues Wörterbuch hinzuzufügen. Sie können ein Wörterbuch auch löschen, indem Sie auf Bearbeiten klicken , dann das - für die Tastatur auswählen und Löschen auswählen . Wählen Sie Fertig zum Speichern.

Wählen Sie mehrere Sprachen, um das Vokabular zu ergänzen.

Deaktivieren Sie die automatische Korrekturfunktion

Wenn Sie die automatische Korrektur satt haben, können Sie sie in den Einstellungen Ihres iOS-Geräts deaktivieren. Öffnen Sie Einstellungen , wechseln Sie zur Registerkarte Allgemein und wählen Sie Tastatur . Schalten Sie nun die Taste hinter Autokorrektur aus , um die Autokorrekturfunktion auszuschalten. iOS überprüft weiterhin Ihre Rechtschreibung und hebt sie rot hervor. Um diese Funktion auszuschalten, schalten Sie die Schaltfläche hinter Rechtschreibprüfung aus.

Wenn Sie all diese Korrekturen satt haben, schalten Sie einfach die Autokorrektur aus