Wechseln Sie einfach zwischen Google-Konten

Viele Leute haben mehrere Google-Konten in Gebrauch. Um beispielsweise E-Mails zu lesen, müssen Sie jedes Mal das Konto wechseln, und das wiederholte An- und Abmelden ist ziemlich umständlich. Dies ist überhaupt nicht erforderlich, da Sie nach einmaliger Anmeldung schnell zwischen bis zu drei Benutzernamen hin und her springen können.

Gehen Sie zunächst zu www.google.com/accounts und melden Sie sich mit dem für Sie wichtigsten Konto an. Dies ist das Standardkonto. Klicken Sie unter der Überschrift Persönliche Einstellungen unter Mehrfachanmeldung auf Ändern. Da es einige Mängel gibt, möchte Google, dass Sie mit Häkchen angeben, dass Sie die Möglichkeiten und Einschränkungen verstehen. Sie müssen daher sowohl das Optionsfeld Aktiviert als auch die vier Häkchen im Kontrollkästchen aktivieren und dann auf Speichern klicken. Sie müssen dies nur einmal tun.

Google möchte anscheinend, dass Sie verstehen, was Sie anmacht.

Sobald Sie einen geeigneten Google-Dienst wie Google Mail, Kalender oder Reader besuchen, sehen Sie ein Dreieck hinter Ihrem Benutzernamen (oben rechts im Fenster) als Zeichen dafür, dass die Mehrfachanmeldung aktiv ist. Um zu wechseln, klicken Sie einfach auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie einen anderen aus der Liste aus. Sie müssen die Anmeldung bei einem anderen Konto einmal pro Konto verwenden. Bei Bedarf wird für dieses Konto automatisch die Mehrfachanmeldung aktiviert. Dienste, die diese Funktionalität nicht unterstützen, verwenden Ihr Standardkonto.