Amazon Kindle Oasis 3 - Lesen Sie Bücher mit Stil

Heutzutage können Sie Ihre Bücher für beispielsweise 80 Euro digital lesen. Der Kindle Oasis richtet sich jedoch an begeisterte Leser mit höheren Anforderungen: ein größerer und besserer Bildschirm als Slipper, eine schicke Verarbeitungsqualität sowie die Möglichkeit, ihn problemlos in die Badewanne zu werfen. Wir machen uns an die Arbeit mit dem neuesten Luxus-Kindle.

Amazon Kindle Oasis3

Preis ab 229 € (Amazon.de)

Bildschirm 7 ”E-Ink 300PPI

Speicher 8 GB oder 32 GB

Extras IPX8 Wasserdicht, Bluetooth (für Hörbücher)

Website www.amazon.de

10 Punktzahl 100

  • Vorteile
  • Bildlaufschaltflächen
  • Software und Buchhandlung
  • Bauqualität
  • Bildschirm und Hintergrundbeleuchtung
  • Negative
  • Kleine Neuigkeiten im Vergleich zu Oasis 2

Der riesige Amazonas hat den Löwenanteil des Weltmarktes für Bücher und E-Reader und nur Kobo bietet noch Widerstand. Und obwohl die sehr unterschiedlichen Gefühle über die zweifelhafte Weltherrschaft von Amazon verständlich sind, ist es unbestritten, dass sie ihre Produkte sowie die Auswahl an Büchern in einem äußerst guten Zustand haben.

Der Kindle Oasis der dritten Generation mag mit rund 229 Euro teuer klingen, aber das Leseerlebnis lässt wirklich keine Wünsche offen. 7 Zoll ist ein netter Kumpel, die Metallkonstruktion ist ausgezeichnet, es ist wasserdicht, die physischen Tasten machen das Lesen angenehmer und mit vielen LEDs beleuchtet 300 ppi E-Ink-Bildschirm ist sehr gut, nach unserer Erfahrung nur etwas besser als der hohe - Alternativen beenden. Die Glasdeckschicht sieht deutlich feiner aus und ist widerstandsfähiger als die Kunststoffdeckschichten von Slippern. Die Lesbarkeit ist auch bei hellem Sonnenlicht hervorragend, bei Dunkelheit zeigt die Hintergrundbeleuchtung keine Unregelmäßigkeiten und wir berechnen nur ein bis zwei Mal pro Woche.

Kleine echte Neuigkeiten

Neu in der neuesten Oasis ist, dass die Beleuchtung jetzt mehrere Farboptionen bietet, von Tageslichtweiß bis Kerzenlichtgelb. Konkurrent Kobo hatte das schon, zum Beispiel auf der Kobo Forma. Unsere Meinungen dazu sind geteilt, einer mag die warme Option, der andere bevorzugt eine kältere Einstellung. Wenn Sie in die letztere Kategorie fallen, können Sie 30 Euro sparen und die ältere Oasis 2 kaufen, denn abgesehen von dieser Bildschirmfarboption gibt es nichts Neues zu entdecken. Aufgrund mangelnden Wettbewerbs scheint der Innovationsdrang von Amazon nicht vorhanden zu sein. Zum Beispiel wäre eine USB-Typ-C-Verbindung eine logische Neuheit gewesen, obwohl unsere Kritik dort endet.

Hervorragende Software

Die Software von Amazon ist immer noch hervorragend. Das Verwalten Ihrer Bibliothek ist einfach, ebenso wie das Ändern der Textgröße, das Aufnehmen von Notizen, das Nachschlagen von Wörtern im Wörterbuch und das Übersetzen von Wörtern oder Absätzen. Der Zugriff auf die gigantische Bibliothek von Amazon, die jetzt auch reich an niederländischen Büchern und Comics ist, wird ebenfalls erleichtert. Das kostenlose Kaufen, Ausleihen oder Herunterladen neuer Bücher ist ein Kinderspiel. Haben Sie Bücher aus einer anderen (hoffentlich legalen) Quelle? Mit der (kostenlosen) Calibre-Software können Sie sie einfach konvertieren und an Ihre eigene Amazon-E-Mail-Adresse senden. Danach werden sie direkt auf Ihrem E-Reader angezeigt. Alle Kindle sehen einfach aus, wodurch ihre E-Reader für alle zugänglich sind.

Fazit

Der Kindle Oasis 3 bringt leider wenig Neues, lässt aber in unserem täglichen Leseerlebnis keine Wünsche offen. Es ist ein Top-E-Reader, mit dem Sie altmodisches Papier sehr schnell vergessen.