Auf diese Weise bleibt Ihr iPhone-Bildschirm länger eingeschaltet

Die Tatsache, dass Ihr iPhone nach einer Weile automatisch in den Standby-Modus wechselt, ist eine sehr schöne Funktion. Wenn dies nicht passieren würde, würde Ihr Akku viel schneller leer werden und das iPhone ist nicht für seinen phänomenal guten Akku bekannt. Sie können diese automatische Sperre anpassen, auch wenn Ihr iPhone angibt, dass dies überhaupt nicht möglich ist.

  • Anschließen des Hörgeräts an das Smartphone: Sie müssen wissen, 13. Dezember 2020 09:12
  • So können Sie sehen, ob Ihre iPhone-Apps auf Ihrem Mac ausgeführt werden. 30. November 2020 09:11
  • So streamen Sie Musik auf Ihrer Apple Watch ohne iPhone 29. November 2020 14:11

Es kann jedoch manchmal auch vorkommen, dass Sie (vorübergehend) verhindern möchten, dass Ihr iPhone in den Standby-Modus wechselt. Zum Beispiel, wenn Sie eine App zum Filmen verwenden, die nicht von Apple erstellt wurde. Bei diesen Arten von Apps kann es vorkommen, dass Ihr iPhone nach einigen Minuten in den Standby-Modus wechselt und somit das Filmen unterbricht (dies ist insbesondere bei Live-Videos der Fall). Im Prinzip ist dies einfach einzustellen.

Stellen Sie die automatische Verriegelung ein

Es war immer möglich, die automatische Sperre anzupassen (d. H. Den Zeitraum, nach dem Ihr iPhone in den Standby-Modus wechselt), aber der Speicherort dieser Einstellung hat sich mit der Veröffentlichung einer neuen Version von iOS einige Male geändert. In iOS 10 finden Sie diese Funktion, indem Sie Einstellungen öffnen und Anzeige & Helligkeit und dann Automatische Sperre drücken . Sie können dann genau angeben, nach wie vielen Sekunden oder Minuten die Sperre aktiviert werden soll.

Warum kann ich die automatische Sperre nicht einstellen?

Sie sehen, das Anpassen dieser Einstellung ist ziemlich einfach. Aber manchmal, wenn Sie dies versuchen, wird die Einstellung grau und Sie können sie plötzlich nicht mehr anpassen. Keine Sorge, Ihr iPhone ist nicht kaputt und iOS ist nicht durcheinander. Wenn Sie die automatische Sperre nicht einstellen können, ist der Energiesparmodus aktiviert. In diesem Modus verbraucht Ihr iPhone so wenig Strom wie möglich, weshalb schnelle Standby-Aufnahmen wichtig sind. Wenn Sie auch bei schwachem Akku steuern möchten, wie lange es dauert, bis die automatische Sperre aktiviert ist, können Sie den Energiesparmodus manuell deaktivieren. Drücken Sie dazu in den Einstellungen auf Batterie und schalten Sie dort den Energiesparmodus aus.