Warum GOOSE VPN eine großartige Lösung ist, um Kodi sicher zu verwenden

Wussten Sie, dass GOOSE VPN perfekt zum sicheren und unbegrenzten Ansehen von Filmen, Serien und Sportarten auf Ihrem Android-Fernseher mit Kodi geeignet ist? Wie? GOOSE hat eine spezielle Android TV App. Das macht Kodi mit VPN extrem einfach. Es ist auch möglich, GOOSE VPN auf Ihrem Raspberry PI einzustellen. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie Kodi und den VPN-Dienst von GOOSE aus sicher anzeigen können.

Probieren Sie 30 Tage kostenlos aus!

Möchten Sie GOOSE VPN auf Ihrer Android TV-Box, Raspberry Pi oder einem anderen Gerät ausprobieren? Sie können den niederländischen VPN-Dienst 30 Tage lang kostenlos testen! Zur Verifizierung Ihres Kontos ist nur eine geringe Zahlung von 0,45 € erforderlich. Klicken Sie hier, um GOOSE VPN 30 Tage lang kostenlos zu testen.

Was ist Kodi?

Kodi steht für Kernless Operating Desktop Interface. Aber das können Sie sofort vergessen. Früher als XBMC bekannt, ist Kodi ein fortschrittliches Media Center. Da es Open Source ist, können Sie es kostenlos verwenden. Dank der vielen Add-Ons der aktiven Kodi-Community erhalten Sie Zugriff auf viele Filme, Videos, Dokumentationen, Musik usw. Sie können Kodi auch verwenden, um Ihre eigene Musik, Fotos und Videos auf Ihrem Smart-TV anzuzeigen. Bis vor kurzem war es dank sogenannter Repositories wie Exodus sogar möglich, Serien wie Game of Thrones kostenlos anzusehen . Dieses äußerst beliebte TV-Addonwurde jedoch kürzlich von der Plattform entfernt. Wie bereits erwähnt, ist Kodi Open Source-Software. Wenn Sie es sicher und anonym verwenden möchten, sollten Sie einen VPN-Dienst wie GOOSE VPN auswählen.

Spezielle Android TV App

GOOSE VPN ist der erste VPN-Dienst, der eine spezielle Android TV-App entwickelt. Dies macht es sehr einfach, Kodi 100% sicher zu verwenden. Stellen Sie zuerst eine Verbindung zum VPN-Server her und starten Sie dann die Kodi-App für Android. Sie können jetzt sicher und sorgenfrei streamen.

Die optimierte Android-Box erleichtert das Ansehen von Filmen, Videos, Musik und Fotos in HD-Qualität. Ihr Android TV ist jedoch ohne Kodi (das häufig bereits integriert ist) nicht vollständig. Wenn nicht, können Sie es einfach herunterladen und installieren. Mit Kodi können Sie Ihr eigenes einzigartiges Multimedia-Erlebnis erstellen. Genau wie auf Ihrem Smartphone können Sie über Ihren Smart-TV auf den Google Play Store zugreifen. Hier finden Sie weitere Informationen zur GOOSE VPN für Android TV App.

Vorteile von Kodi mit VPN

Obwohl ein Virtual Private Network (VPN) für die Verwendung von Kodi nicht unbedingt erforderlich ist, wird es empfohlen (siehe auch: Streaming über Media Player? Verwenden Sie einen VPN-Dienst!). VPN bietet viele Vorteile. Sie können beispielsweise anonym streamen und herunterladen und müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Daten abgefangen werden. Sie sind auch nicht von geografischen Einschränkungen betroffen, sodass Sie auf fremde Inhalte zugreifen können, die Ihnen sonst verborgen bleiben würden. Umgekehrt können Sie im Ausland Ihre niederländischen Lieblingsfernsehprogramme sehen.

Kodi auf verschiedenen Geräten

Bei einigen VPN-Anbietern haben Sie nur Zugriff auf ein Gerät. GOOSE VPN bietet andererseits die Möglichkeit, eine VPN-Verbindung auf all Ihren verschiedenen Geräten mit demselben Konto herzustellen. Kodi ist genauso einfach auf Ihrem (intelligenten) Fernseher, Laptop, Tablet oder Mobiltelefon zu verwenden. Egal, ob Sie auf Ihrem Android oder Smartphone fernsehen, stellen Sie einfach eine Verbindung zu Ihrem VPN-Dienst her und Sie können Musik, Filme und vieles mehr ohne Sorgen genießen. Das Anzeigen von Kodi mit VPN auf verschiedenen Geräten ist ein Kinderspiel.

Kodi mit Raspberry Pi

Verwenden Sie den winzigen Bastelcomputer Raspberry Pi? Dann wird es Sie nicht davon abhalten, Kodi dort zu installieren. Sie möchten jedoch auch die Vorteile nutzen, die VPN später bietet. Raspberry Pi ist ein ausgezeichnetes Gerät, auf dem Kodi ausgeführt werden kann. Es kommt jedoch, wenn auch sporadisch, vor, dass Raspberry Pi-Besitzer, die Kodi-Betriebssysteme wie OpenELEC verwenden, Urheberrechtshinweise von ihrem Internetdienstanbieter erhalten. Um ein solches Szenario zu vermeiden, ist die Verwendung eines VPN offensichtlich. Auf diese Weise ist Ihre Identität viel besser geschützt.

Richten Sie das VPN-Handbuch ein

Raspberry Pi hat kein traditionelles Betriebssystem, was bedeutet, dass Sie etwas mehr Aufwand benötigen, um Kodi mit VPN zu installieren. Raspberry Pi-Benutzer lieben es, an ihrem Mini-Computer zu basteln. Sie scheuen sich also nicht sofort, das Geräte-VPN vorzubereiten. Beispielsweise benötigen Sie einen VPN-Manager für OpenELEC. Sobald Ihr Gerät für VPN bereit ist, können Sie mit der Installation Ihres VPN beginnen.

Übrigens stehen Handbücher zum Einrichten von GOOSE VPN für Raspberry Pi zur Verfügung. Das macht die Installation recht einfach. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie die Angelegenheit nicht lösen können, können Sie sich natürlich jederzeit per E-Mail oder über soziale Medien an den niederländischen Kundendienst von GOOSE wenden. Sie helfen Ihnen gerne weiter!

Lesen Sie hier, was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Lieblingssendung im Urlaub nicht verpassen.