8 nützliche Android-Einstellungen, die Sie kennen sollten

Android-Handys gibt es in allen Formen und Größen. Es gibt jedoch im Wesentlichen viele feste Ähnlichkeiten. Eine großartige Option für Android ist beispielsweise, dass Sie alle Arten von Einstellungen anpassen können, damit Ihr Telefon funktioniert und genau nach Ihrem Geschmack aussieht. Mit diesen 8 Android-Einstellungen können Sie Ihr Telefon nach Ihrem Geschmack anpassen.

Verlieren Sie Ihr Telefon nie wieder

Android verfügt über ein integriertes Track-System, mit dem Sie Ihr Telefon immer finden können. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu 'Einstellungen' und wählen Sie dann 'Sicherheit' oder in einigen Fällen 'Sicherheitsstatus'. Dort können Sie sehen, ob die Funktion zum Auffinden Ihres Geräts aktiviert ist. Gehen Sie dann auf diese Website und Sie können sehen, wo sich Ihr Gerät befindet. Wenn Sie über ein Google-Konto verfügen, können Sie in der Chrome-Suchleiste auch "Wo ist mein Telefon?" Eingeben.

Deaktivieren Sie App-Verknüpfungen

Wenn Sie eine neue App herunterladen und installieren, erstellt die App automatisch eine Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm, mit der Sie schnell auf die betreffende App zugreifen können. Dies kann natürlich sehr nützlich sein, kann aber auch Ihre Benutzeroberfläche überladen. Um diese Funktion auszuschalten, halten Sie sie an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Startbildschirm gedrückt. Sobald das Menü angezeigt wird, wählen Sie " Einstellungen ". Suchen Sie dann die Option " Symbol zum Startbildschirm hinzufügen" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben.

Wählen Sie eine automatische Wi-Fi-Verbindung

Das Ausschalten Ihres WLANs im Freien spart nicht nur Batteriestrom, sondern schützt Ihr Telefon auch besser. Sie können die Einstellungen für Ihr WLAN so anpassen, dass es sich wieder einschaltet, wenn Sie sich einem sicheren und vertrauenswürdigen Netzwerk nähern. Gehen Sie dazu zu " Einstellungen " und dann zu " Wifi" und dann zu " Wifi - Einstellungen ".

Richten Sie persönliche Benachrichtigungen für Personen ein

Wenn Sie überwachen möchten, wer Ihnen eine SMS sendet oder Sie anruft, können Sie einen speziellen Klingelton für diese Personen festlegen. Sie können dies beispielsweise in WhatsApp selbst tun, indem Sie zum Gespräch mit der jeweiligen Person gehen und dann auf die drei Punkte oben rechts tippen. Wählen Sie dann " Kontakt anzeigen " und dort " Benutzerdefinierte Benachrichtigungen ". Um einen bestimmten Klingelton für jemanden in Ihrer Kontaktliste festzulegen, rufen Sie den Kontakt in Ihrem Adressbuch auf und tippen Sie auf die Punkte oben rechts. Wählen Sie dann im Menü ' Klingelton einstellen '.

Entsperren Sie Ihr Telefon in Ihrem Auto

Im Auto ist es nützlich, wenn Sie nicht zuerst einen Code oder Fingerabdruck eingeben müssen, um Ihr Smartphone zu entsperren. Dies erleichtert beispielsweise Google Maps, oder Beifahrer können die Musik steuern. Durch Einstellen einer intelligenten Sperre erkennt Ihr Telefon Ihr Bluetooth-Stereogerät als "sicher" und entsperrt sich selbst, sobald es dieses Gerät erkennt. Es unterscheidet sich je nach Android-Telefon, wo Sie die Einstellungen für das Smart Lock finden. Suchen Sie also bei Google nach 'Smart Lock [Telefontyp].

Passen Sie Ihre Schnelleinstellungen an

Wenn Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons nach unten wischen, erreichen Sie Ihre Schnelleinstellungen. Hier haben Sie unter anderem Zugriff auf die WLAN-Einstellungen, Bluetooth und Ihre Taschenlampe. Sie können diese Schnelleinstellungen selbst anpassen, sodass Sie immer schnell und einfach auf Ihre häufig verwendeten Einstellungen zugreifen können. Sie können dies tun, indem Sie durch das Menü wischen und auf das Stiftsymbol tippen oder im Schnelleinstellungsmenü nach " Bearbeiten " suchen . Von da an können Sie Einstellungen ziehen und ablegen, um sie vorne im Menü zu platzieren.

Wechseln Sie schnell zwischen Apps

Technisch gesehen ist dies keine Einstellung, sondern eine Funktion von Android-Handys. Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig verwenden, können Sie über die Schaltfläche Übersicht anzeigen, welche Apps alle geöffnet sind, und auf eine App aus dieser Übersicht tippen, um sie zu aktivieren. Sie können diese Übersichtsschaltfläche aber auch zweimal schnell antippen, um zwischen Ihrer aktuellen App und der zuletzt verwendeten App hin und her zu wechseln.

Benachrichtigungen manuell deaktivieren

Sind Sie es leid, Ihr gesamtes Dropdown-Menü mit unnötigen Benachrichtigungen zu füllen? Anschließend können Sie es über dieses Menü schnell und einfach ausschalten, indem Sie die entsprechende Benachrichtigung gedrückt halten. Schalten Sie dann den Schieberegler neben der Benachrichtigung aus und Sie erhalten keine Benachrichtigungen mehr von dieser App.