Kurs: Verwenden Sie Ihr altes Android als Server

Haben Sie kürzlich auf ein neues Smartphone umgestellt und haben Sie Ihr altes Android noch im Schrank? Lassen Sie dies nicht staubig werden, sondern verwenden Sie es als Heimserver! In diesem Kurs erklären wir die Möglichkeiten und wie Sie Ihrem alten Android als energieeffizientem Zentrum Ihres (Heim-) Netzwerks neues Leben einhauchen können.

Wenn Sie ein neues Android-Handy kaufen, werfen Sie Ihr altes wahrscheinlich in eine Schublade in Ihrem Schrank, weil Sie denken, dass es eines Tages nützlich sein könnte. Er liegt heimlich da und staubt ab. Immerhin hat sich Android in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, und wenn Sie die neuesten Gadgets in Android 4.x getestet haben, wird Ihnen ein Android 2.x-Telefon wahrscheinlich nicht mehr gefallen.

Zweites Leben

Aber solch ein "altes" Android-Handy kann ziemlich viel, weil man immer noch viele nützliche Apps darauf ausführen kann. Zum Beispiel haben wir kürzlich die kostenlose Android-App Servers Ultimate vom App-Hersteller Ice Cold Apps entdeckt. Es installiert viele Serveranwendungen auf Ihrem alten Android-Telefon (ab Android 2.1 „Eclair“), sodass Sie Medien streamen, Dateien freigeben, einen Webserver einrichten usw. können. Im folgenden Kurs erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie anfangen können!

Kurs: Verwenden Sie Ihr altes Android als Server von IDG Netherlands