Wondershare Streaming Audio Recorder

Spotify eignet sich hervorragend zum Streamen von Musik. Wenn Sie die Premium-Variante für zehn Euro pro Monat verwenden, können Sie Musik sogar offline speichern. Leider nicht in Form von MP3-Dateien auf Ihrer Festplatte. Streaming Audio Recorder ändert dies.

Wondershare Streaming Audio Recorder

Preis :

19 US-Dollar (ca. 14 Euro)

Sprache :

Englisch

Betriebssystem :

Windows XP / Vista / 7/8; OS X 10.6 und höher

Website :

www.wondershare.com

7 Punktzahl 70
  • Vorteile
  • Funktioniert gut
  • Leicht zu bedienen
  • Negative
  • Nur ganze Zahlen

Wenn Sie eine Spotify-Wiedergabeliste offline speichern, können Sie Ihre Lieblingsmusik ohne Internetverbindung anhören. Sie können jedoch keine MP3-Dateien auf Ihrer Festplatte finden. Die Songs werden verschlüsselt gespeichert. Streaming Audio Recorder bietet eine gute Lösung, dafür müssen Sie jedoch die Songs von Spotify aufnehmen. Das Programm macht das automatisch, aber es braucht viel Zeit.

Das Prinzip funktioniert wie folgt: Sie öffnen Spotify und Streaming Audio Recorder. Drücken Sie im letzten Programm die Aufnahmetaste. Streaming Audio Recorder befindet sich jetzt im Aufnahmemodus, ohne tatsächlich etwas aufzunehmen. Sobald Sie ein Lied in Spotify abgespielt haben, nimmt Streaming Audio Recorder es auf. Sie müssen die Aufnahme nicht zwischen den einzelnen Songs stoppen, das Programm erkennt die Pausen zwischen den Songs selbst.

Während der Installation können Sie den Plan zur Verbesserung der Kundenerfahrung von Join Wondershare deaktivieren . Am Ende können Sie auch Wondershare Player installieren deaktivieren .

Streaming Audio Recorder zeichnet problemlos Audio von Spotify auf.

Stichworte

Während der Aufnahme wird der Titel des Songs nicht auf dem Bildschirm angezeigt, aber nach der Aufnahme sucht das Programm nach den richtigen Informationen. Diese Informationen werden über Gracenote abgerufen, einen Dienst, der Daten für fast alle veröffentlichten Alben enthält. Bei einigen obskuren Songs funktioniert dies nicht und manchmal sind die Informationen völlig falsch. Leider kann das Programm Informationen nicht direkt von Spotify lesen. Sie können die Qualität der Aufnahmen einstellen, indem Sie im Streaming Audio Recorder auf das Zahnrad klicken.

Wählen Sie Format und wählen Sie beispielsweise m4a-Dateien anstelle von MP3-Dateien. Mit der Bitrate können Sie bis zu 256 Kbit / s einstellen. Beachten Sie, dass Sie in Spotify auch ein hohes Wiedergabeformat festgelegt haben. Wenn Spotify mit 192 Kbit / s und Streaming Audio Recorder-Aufzeichnungen mit 256 Kbit / s wiedergibt, erhalten Sie keine bessere Klangqualität. In Spotify gehen Sie zu Bearbeiten / Einstellungen und setzen unter Wiedergabe ein Häkchen für Streaming in hoher Qualität .

Das Programm liefert die richtigen Informationen und das Albumcover mit der Aufnahme.

Sie können nicht nur Musikdateien von Spotify aufnehmen, das Programm zeichnet auch alle Systemaudios auf, einschließlich YouTube, Deezer oder eines Skype-Anrufs. Sie können den Zeitplan auch so einstellen, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas mit dem Taskplaner aufgezeichnet wird. Eine kostenlose Testversion finden Sie auf der Wondershare-Website. Das Programm ist auch für den Mac verfügbar. In der Testversion können Sie nur zehn Songs mit Informationen versorgen.