Beispielsweise kann Facebook nicht mehr auf Ihren Standortverlauf zugreifen

Social-Media-Dienste fragen allzu oft nach Ihrem Standort. Manchmal ist es nützlich, zum Beispiel, weil Empfehlungen basierend auf Ihrem Standort abgegeben werden können. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Option auf Facebook deaktivieren können, wenn Sie dem Dienst nicht erlauben möchten, auf Ihren Standortverlauf zuzugreifen.

Wenn Facebook Ihren Standort kennt, können Sie an verschiedenen Orten einchecken, Bewertungen lesen und Empfehlungen erhalten. Das ist nützlich, aber nicht jeder mag es, dass Facebook und andere Leute sehen können, wo sie waren. Glücklicherweise können Sie verhindern, dass Facebook auf Ihren Standort zugreift.

Schalten Sie den Standort vollständig aus

Sie können die Ortungsdienste auf Ihrem Gerät natürlich vollständig deaktivieren, sodass Facebook nicht sehen kann, wo Sie sich befinden. Dies bedeutet jedoch auch, dass keine andere App darauf zugreifen kann, sodass Sie beispielsweise keine Anweisungen und dergleichen in anderen Apps verwenden können.

Auf Ihrem iPhone befindet sich Ihr Standortverlauf unter Einstellungen> Datenschutz> Standortdienste> System> Häufig besuchte Standorte . Sie können diesen Verlauf löschen, indem Sie in diesem Bildschirm auf Verlauf löschen klicken . Hier können Sie auch häufige Standorte vollständig deaktivieren.

Auf Ihrem Android-Gerät können Sie Ihren Standort unter Sicherheit & Standort> Standort deaktivieren . Hier können Sie auch sehen, welche Apps kürzlich nach Ihrem Standort gefragt haben. Wenn Sie die Funktion deaktivieren, kann keine App auf Ihren Standort zugreifen, einschließlich Facebook.

Standort auf Facebook ausschalten

In vielen Fällen ist es jedoch besser, Facebook den Zugriff auf Ihren Standortverlauf separat zu verweigern. Dadurch wird sichergestellt, dass Facebook nicht mehr auf die auf Ihrem Gerät gespeicherten Standortdaten zugreifen kann und Facebook selbst keine Standortdaten mehr speichern kann. Andere Apps können weiterhin die Ortungsdienste und den Standortverlauf auf Ihrem Gerät verwenden.

Öffnen Sie die Facebook-App und gehen Sie zu den Einstellungen, indem Sie auf das Hamburger-Menü klicken. Navigieren Sie zu Einstellungen> Kontoeinstellungen und wählen Sie Standort .

Hier können Sie die Option Standortverlauf deaktivieren , die Standortfreigabe für Freunde in der Nähe und andere standortbezogene Funktionen wie Orts- Tipps und Wi-Fi-Suche festlegen . Diese Optionen gelten für die Facebook-App unter Android und iOS.

Wenn Sie die Ortungsdienste für Facebook vollständig deaktivieren, können Sie auch keine Orte mehr einchecken oder mit Ihren Zeitleistenbeiträgen verknüpfen.

Möchten Sie Facebook lieber deaktivieren oder einfach komplett löschen? Hier erfahren Sie, wie das geht.