Erhöhen Sie die maximale Lautstärke in Windows in 3 Schritten

Es ist nicht überraschend, dass die Lautstärke in Windows maximal ist. Sie müssen irgendwo eine Linie ziehen. In vielen Fällen ist diese maximale Lautstärke in Ordnung, aber was ist, wenn Sie die Lautstärke trotzdem erhöhen möchten (z. B. weil Sie einen weichen Film haben)? Glücklicherweise ist dies mit und ohne Software von Drittanbietern möglich.

Schritt 01: Ausgleich

In Windows gibt es eine Funktion, mit der Sie die Lautstärke direkt erhöhen können. Diese Funktion wird als Volumenausgleich bezeichnet und soll im Wesentlichen die Lautstärkeunterschiede zwischen Anwendungen verringern, bietet jedoch im Wesentlichen einen viel höheren Lautstärkepegel. Sie finden diese Option im Fenster Lautsprechereigenschaften . In Windows 10 können Sie auf dieses Fenster zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste und dann auf Open Volume Mixer klicken . Klicken Sie dann auf das Lautsprechersymbol in der oberen linken Ecke (unter Gerät)) im angezeigten Fenster. In Windows 8 und 7 können Sie auf dieses Fenster zugreifen, indem Sie auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste, dann auf Mixer und dann auf das Lautsprechersymbol im angezeigten Fenster klicken . Klicken Sie dann auf die Registerkarte Verbesserungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ausgleichsvolumen .

Schritt 02: DFX Audio Enhancer Plugin

Wenn Ihre Soundkarte die Funktion vom ersten Schritt an nicht unterstützt (dies ist sehr selten) oder die Lautstärke immer noch nicht laut genug ist, ist es Zeit, Software zu installieren. Das DFX Audio Enhance Plugin ist ein Programm, mit dem Sie den Sound auf Ihrem PC verbessern können. Mit anderen Worten, Sie können damit alle Arten von Soundeigenschaften anpassen. Für all diese Erweiterungsfunktionen müssen Sie die kostenpflichtige Version erwerben, aber die kostenlose Version erhöht die maximale Lautstärke direkt nach dem Start des Programms, und genau das möchten wir in diesem Fall.

Schritt 03: VLC Player

Die ersten beiden Optionen, die wir erwähnt haben, erhöhen das Volumen Ihres gesamten Systems (also für alle Anwendungen). Wenn Sie jedoch stattdessen nach einem Programm suchen, mit dem Ihre Musik, Filme und Serien viel lauter abgespielt werden können, ist VLC Player das ideale Programm dafür. Mit VLC können Sie das maximale Volumen um 25 Prozent überschreiten. Dies gilt nur für die Medien, die Sie abspielen, sodass die Systemlaute bei normaler Lautstärke bleiben.