MEmu -Android auf Ihrem PC

Wir können uns mehrere Gründe vorstellen, warum Sie Android auf Ihrem PC haben möchten. Die größte Nachfrage besteht nach dem umfangreichen Angebot des Play Store auf Ihrem PC. MEmu ist einer der neuesten Android-Emulatoren, und das Tool hat viel zu bieten.

MEmu

Sprache

Englisch

Betriebssystem

Windows Vista / 08.07.10

Webseite

www.memuplay.com 7 Punktzahl 70

  • Vorteile
  • Benutzerfreundlich
  • Viele eingebaute Funktionen
  • Negative
  • Stürzt ab
  • Alte Android-Versionen

Im Gegensatz zu vielen anderen Android-Emulatoren können Sie MEmu einfach und schnell einrichten. Sobald Sie sich bei einem Google-Konto angemeldet haben, können Sie sofort loslegen, ohne die Standardeinstellungen zu ändern. Lesen Sie auch: 11 Tipps für Android auf Ihrem PC mit BlueStacks.

Apps installieren

Sie sehen ein Programmfenster, bei dem es sich möglicherweise nur um eine vergrößerte Version Ihres Smartphones handelt. Einige Apps sind ebenfalls vorinstalliert, darunter ein Browser, der ES File Explorer und, ja, der Google Play Store. Das Installieren zusätzlicher Apps ist daher nicht schwieriger als das Öffnen des Play Store und das Hinzufügen der gewünschten Apps. Wenn Sie im offiziellen App Store nicht sofort das finden, wonach Sie suchen, können Sie einen anderen Weg einschlagen: Sie laden eine APK-Datei herunter und installieren sie mit wenigen Mausklicks im Emulator. Sie tun dies über eine Symbolleiste, die Sie schnell (in) sichtbar machen können.

Zusätzliche Funktionen

Auf dieser Schaltflächenleiste finden Sie viele weitere Funktionen. Von hier aus können Sie beispielsweise das Android-Fenster (fast) im Vollbildmodus erstellen, einen Screenshot erstellen, den Bildschirm drehen, eine App (über ein USB-Kabel) auf Ihr Telefon kopieren, einen Makrorecorder (der Ihre Aktionen aufzeichnet und erneut) ), ändern Sie die Lautstärke oder erstellen Sie einen Screencast. Es ist auch möglich, Ihre Tastatur oder Ihren Joystick an Ihren Touchscreen anzuschließen, sodass Sie den entsprechenden Vorgang einfach mit einem Fingertipp ausführen können. Mit MEmu können Sie alle Arten von Einstellungen ändern, z. B. die Anzahl der CPUs und die Speichermenge, das Gerätemodell, die Auflösung, den GPS-Standort und den Root-Modus.

Mehrere Emulationen

Das Tool wird auch von einem Multiple Instances Manager begleitet, mit dem verschiedene Emulationen (von Android 4.2 über 4.4 bis 5.1) gleichzeitig ausgeführt werden können. Dies ist beispielsweise nützlich, wenn Sie mehrere Spiele gleichzeitig spielen möchten. Einige Apps werden nicht in einem Emulator ausgeführt, sondern möglicherweise im anderen.

Fazit

MEmu ist ein sehr benutzerfreundlicher und schneller Android-Emulator. Das Tool bietet standardmäßig eine schöne Anzahl von Funktionen und kann auch mehrere Emulationsinstanzen gleichzeitig starten. Schade, dass das Programm nicht 100% stabil ist.