Bereinigen Sie Google Mail-Kontakte in 4 Schritten

Google Mail fügt Ihrer Kontaktliste automatisch Personen hinzu, mit denen Sie per E-Mail Kontakt hatten. Dies ist nützlich, bedeutet jedoch, dass Sie Ihre Kontaktliste von Zeit zu Zeit bereinigen müssen. Glücklicherweise ist dies mit diesen 4 Schritten sehr einfach.

Schritt 01: Duplikate suchen

Google Mail erkennt manchmal nicht, dass der Absender jemand ist, der bereits in Ihrer Kontaktliste enthalten ist. Sie haben also zwei verschiedene Kontakte für dieselbe Person. Gehen Sie zu Ihrem Google Mail-Posteingang, klicken Sie oben links auf Google Mail und wählen Sie Kontakte . Google Mail selbst prüft, ob Sie doppelte Kontakte haben, und fragt oben, ob die doppelten Kontakte zusammengeführt werden sollen. Klicken Sie auf Duplikate anzeigen . Wenn Google Mail-Vorschlag korrekt ist, klicken Sie auf Merge hinter dem Duplikat . Wenn es sich nicht um dieselben Personen handelt, wählen Sie Schließen . Lesen Sie auch: 17 Tipps zum Verwalten Ihrer E-Mails mit dem Posteingang von Google Mail.

Schritt 02: Kontakte zusammenführen

Manchmal erkennt Google Mail ein Duplikat nicht als solches, z. B. weil ein Name anders geschrieben ist oder ein Kontakt einen anderen Nachnamen für eine andere E-Mail-Adresse verwendet. In diesem Fall können Sie Personen selbst kombinieren. Bewegen Sie die Maus über einen Kontakt und setzen Sie ein Häkchen in das Quadrat, das vor dem Namen angezeigt wird. Tun Sie dies auch mit dem zweiten Vornamen. Oben erscheint der ausgewählte Text 2 . Auf der rechten Seite finden Sie ein Symbol mit der Bezeichnung Zusammenführen . Klicken Sie darauf und Google Mail führt die Kontakte zusammen.

Schritt 03: Daten bearbeiten

Natürlich können Sie Ihre Kontakte selbst bearbeiten, um alte E-Mail-Adressen und Telefonnummern zu löschen. Fahren Sie mit der Maus über eine Kontaktperson und klicken Sie auf den Stift. Um eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf das Kreuz. Klicken Sie zum Abschluss auf Speichern .

Schritt 04: Gruppen erstellen

Wenn Sie Ihre Kontakte besser organisieren möchten, fügen Sie sie Gruppen hinzu. Sie erstellen eine Gruppe, indem Sie links auf Gruppen klicken und Neue Gruppe auswählen. Geben Sie einen Namen ein und klicken Sie zum Abschluss auf Gruppe erstellen . Klicken Sie auf die rote Schaltfläche unten rechts und wählen Sie die Personen aus, die Sie der Gruppe hinzufügen möchten. Wenn Sie nun eine E-Mail an alle Kontakte in dieser Gruppe senden möchten, müssen Sie nur den Namen der Gruppe in das Feld An Ihrer E-Mail eingeben. Es kann einige Minuten dauern, bis Google Mail den Namen Ihrer neuen Gruppe indiziert.