Erstellen Sie Ihren eigenen Sonos-Killer mit einem Chromecast

Für eine Multiroom-Audiolösung können Sie natürlich ein Sonos- oder Raumfeld-System erwerben. Wenn jedoch einige Lautsprecher herumliegen, ist es mit Chromecast auch möglich, dieselbe Musik in verschiedenen Räumen zu streamen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Lautsprecherkombinationen erstellen und Musik in verschiedene Räume streamen.

  • An diesen Orten können Sie kostenlos Musik herunterladen. 13 November 2020 12:11
  • Sie machen gemeinsam Musik online am Sonntag, den 04. November 2020 um 09:11 Uhr
  • So entfernen Sie den Ton aus Ihren Videos 15. Oktober 2020 06:10

01 Chromecast Audio

Für die Installation von Multiroom-Audio in Ihrem Zuhause benötigen Sie mindestens zwei Chromecast-Audioempfänger. Diese kosten jeweils einige zehn und können an Ihren Lautsprecher oder Verstärker angeschlossen werden. Beachten Sie, dass ein normaler Chromecast oder Chromecast Ultra nicht für Audio in mehreren Räumen geeignet ist. Diese sind nur zum Streamen von Video und Audio auf einen Fernseher nützlich. Wenn Sie nicht wissen, welche Art von Chromecast Sie haben, sehen Sie sich die Verbindung an: Ein normaler Chromecast verfügt über eine HDMI-Verbindung, ein Chromecast Audio über eine Mini-Buchsenverbindung. Multiroom-Video mit einem normalen Chromecast ist leider noch nicht möglich.

02 Chromecast verbinden

Der Chromecast Audio verfügt über zwei Verbindungen. Oben finden Sie einen Stereo-Minibuchsenanschluss, unten einen USB-Anschluss. Verwenden Sie das mitgelieferte gelbe Audiokabel, um den Chromecast Audio an den AUX-Eingang Ihres Lautsprechers anzuschließen. Sie schließen den USB-Stecker an die Steckdose an. Leider ist das Audiokabel sehr kurz, so dass es vorkommen kann, dass Ihr Chromecast Audio an der Seite Ihres Lautsprechers hängt.

03 App installieren

Gehen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet hierher und tippen Sie auf Google Play entdecken , um die Google Home-App zu installieren. Sie werden dann zum Play Store gebracht. Klicken Sie auf Installieren und dann auf Öffnen , um Ihren Chromecast einzurichten. Wenn Sie von einem iPhone oder iPad auf die Website zugreifen, tippen Sie auf das App Store-Logo und installieren Sie die Google Home-App auf Ihrem Apple-Gerät.

04 Verbindung zu Chromecast herstellen

Tippen Sie auf Akzeptieren , um die Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Nachdem Sie sich in Ihrem Wi-Fi-Netzwerk angemeldet haben, findet die App automatisch Ihr verbundenes Chromecast Audio und zeigt es unter einem temporären Namen an. Tippen Sie auf Weiter . Zu diesem Zeitpunkt wird die Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk kurz unterbrochen und Ihr Smartphone oder Tablet meldet sich vorübergehend beim WiFi-Hotspot von Chromecast Audio an. Das kann ein Paar Minuten dauern.

Verbindungsprobleme

Die App kann möglicherweise nicht sofort eine Verbindung zu Ihrem Chromecast Audio herstellen. Wenn Sie nach drei Minuten keine Verbindung hergestellt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Zurück und brechen Sie die Einrichtung ab. Stellen Sie sich neben Chromecast Audio und starten Sie die App neu. In den meisten Fällen löst dies das Problem. Wenn Sie immer noch Probleme haben, klicken Sie bitte hier.

05 Ton abspielen

Wenn die App eine Verbindung zu Chromecast Audio herstellen konnte, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, einen Sound über Chromecast Audio abzuspielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lautsprecher oder Verstärker am richtigen Eingang steht und die Lautstärke eingeschaltet ist. Tippen Sie auf Testton abspielen und der Ton wird über Ihren Lautsprecher abgespielt. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Ich habe gehört , um die Aktion zu bestätigen.

06 Name einstellen

Geben Sie auf der nächsten Seite den Namen des Chromecast-Audios ein. Da der Chromecast an einem bestimmten Lautsprecher oder Verstärker hängt, ist es hilfreich, die Position des Lautsprechers anzugeben, z. B. Küche oder Lautsprecher im Schlafzimmer . Sie können das Kontrollkästchen Nutzungsdaten und Absturzberichte für Google Cast-Geräte an Google senden an Google deaktivieren , wenn Sie möchten. Tippen Sie auf Weiter .

Aktivieren Sie den Gastmodus

Lassen Sie das Häkchen für Gastmodus aktivieren, wenn Sie möchten, dass Benutzer Musik auf Ihr Chromecast-Audio streamen können, ohne Ihr Wi-Fi-Passwort zu haben. Das ist zum Beispiel schön für Partys. Die Funktion ist möglich, weil die App und der Chromecast über einen unhörbaren hohen Ton miteinander kommunizieren. Leider kann dieser Ton nicht durch Wände und Fenster übertragen werden, sodass nur Personen, die sich im selben Raum wie der Chromecast befinden, Musik an Ihren Chromecast Audio senden können. Die Verbindung wird auch mit einem automatischen PIN-Code gesichert, der nach 24 Stunden abläuft. Hinweis: Der Gastmodus ist derzeit nur in der Android-Version von Google Home verfügbar. Siehe auch Schritt 13.