f.lux - Passen Sie Ihren Bildschirm an das Tageslicht an

Müde? Kopfschmerzen? Es ist häufiger bei Menschen, die den ganzen Tag vor einem Computerbildschirm sitzen. Die Freeware f.lux passt die Bildschirmfarbe an das Tageslicht an, sodass Ihre Augen weniger schnell müde werden.

Fluss

Sprache :

Englisch

Betriebssystem :

Windows XP / Vista / 7/8

Mac OS X 10.5 oder höher

Linux

iOS (Jailbreak erforderlich)

Website :

www.justgetflux.com

8 Punktzahl 80
  • Vorteile
  • Benutzerfreundlich
  • Für alle Plattformen
  • Weniger anstrengend für Ihre Augen
  • Negative
  • Gewöhnungsbedürftig

f.lux ist ein Tool für alle, die jeden Tag zu viele Stunden auf einen Computerbildschirm schauen. Tagsüber ist das weiß-blaue Licht kein wirkliches Problem, aber nachts kann es sich negativ auswirken und zu Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Schlafstörungen führen.

Die Lösung? Fluss. Das Programm arbeitet im Hintergrund und passt die Farbtemperatur Ihres Bildschirms automatisch an, wenn es Abend wird. f.lux ist auch für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar.

Warmes Leuchten

Nach der Installation wird ein kleines Programmfenster angezeigt. Sobald Sie Ihren Wohnort über Einstellungen betreten, weiß f.lux genau, wann die Sonne in Ihrer Region untergeht und wieder aufgeht. Standardmäßig verwendet f.lux empfohlene Lichtstärken (z. B. 6500 K während des Tages), die Sie jedoch bei Bedarf manuell anpassen können.

Abends leuchtet Ihr Bildschirm gelb, was für Ihre Augen weniger anstrengend ist.

Sie können auch die Übergangsgeschwindigkeit steuern. Sie können zwischen einem schnellen Modus von ca. 20 Sekunden und einem langsamen Übergang wählen, der eine Stunde dauert und daher kaum wahrnehmbar ist. Darüber hinaus gibt es einen speziellen Filmmodus , der die Farben zweieinhalb Stunden lang nicht beeinflusst. Möchten Sie f.lux anhalten oder sogar ausschalten? Das ist auch sehr einfach und kann mit einem Mausklick gemacht werden.

Die Einstellungen sind gleich, aber die Benutzeroberfläche unterscheidet sich geringfügig zwischen der Mac OS X- und der Windows-Version.

Fazit

Ein gelbes Leuchten auf Ihrem Bildschirm? Am Anfang ist es gewöhnungsbedürftig. Vor allem, wenn Sie die Übergangsgeschwindigkeit auf Schnell eingestellt haben . Wir sind jedoch davon überzeugt, dass eine so wärmere Farbtemperatur für Ihre Augen weniger anstrengend ist. Unser Rat? Probieren Sie das Tool auf jeden Fall aus! Immerhin ist f.lux völlig kostenlos und sehr einfach zu bedienen.

Wenn Sie sich nach einigen Tagen oder Wochen nicht an den gelben Bildschirm gewöhnen können, können Sie das Programm einfach wieder entfernen. Das Programm wird übrigens nicht empfohlen, wenn die Farbechtheit Ihres Bildschirms wichtig ist.