5 häufige Android-Probleme (und Lösungen)

Ihr Android-Smartphone oder -Tablet läuft normalerweise wie ein Zauber, aber es ist immer noch ein Stück Hardware, und damit kann etwas schief gehen. Selbst das neueste Galaxy S7 oder LG G5 kann Probleme verursachen. Wir diskutieren fünf Dinge, auf die Android-Benutzer stoßen können, und bieten natürlich die Lösung.

Batterie

Es ist sehr ärgerlich, wenn der Akku zu schnell entladen wird. Um dies zu verhindern, können Sie die Einstellungen der Ortungsdienste anpassen. Gehen Sie zum Einstellungsmenü und wählen Sie Standort. Wählen Sie dann die Energiesparfunktion. Lesen Sie auch: 7 Möglichkeiten, um Ihr Android-Handy zu sichern.

Der Bildschirm Ihres Geräts verbraucht außerdem viel Energie. Daher ist es eine gute Idee, die Helligkeit des Bildschirms zu verringern und nicht die automatische Helligkeitsfunktion zu verwenden.

Bildschirm

Es kann vorkommen, dass Ihr Touchscreen nicht mehr reagiert. Wenn Sie Ihr Gerät nicht fallen gelassen haben und es nicht nass geworden ist, müssen Sie es normalerweise nur neu starten. Schalten Sie Ihr Gerät aus und warten Sie ein oder zwei Minuten, bevor Sie versuchen, es wieder einzuschalten.

Benutzeroberfläche

Wenn Ihr Gerät mit allen Arten von Apps und Fotos gefüllt ist, ist es wahrscheinlicher, dass es langsamer wird. Versuchen Sie, Speicherplatz freizugeben, indem Sie unerwünschte Fotos und Apps löschen oder auf eine SD-Karte oder in die Cloud übertragen.

Live-Hintergründe können Ihr Gerät auch verlangsamen. Versuchen Sie, es durch ein normales Hintergrundbild zu ersetzen.

Sie können auch versuchen, den Cache Ihres Geräts unter Einstellungen> Apps zu leeren . Auf einigen Geräten können Sie den gesamten Cache auf einmal oder auf App-Basis löschen.

Apps und Google Play Store

Wenn eine bestimmte App weiterhin abstürzt, ist es Zeit zu überprüfen, ob ein Update verfügbar ist. Sie können auch versuchen, die App zu löschen und neu zu installieren.

Stürzt Google Play immer wieder ab oder können bestimmte Apps nicht heruntergeladen werden? Dann besteht eine gute Chance, dass Sie mit einem beschädigten Cache zu tun haben. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen> Alle Apps> Google Play Store> Speicher und leeren Sie den Cache. Starten Sie dann Ihr Gerät neu.

Sie können immer noch keine Apps von Google Play herunterladen? Gehen Sie dann auf Ihrem Handy zu Google Play, klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Hamburger-Menü und wählen Sie die Option zum Verwerfen Ihres lokalen Suchverlaufs.

Konnektivität und Synchronisation

Wenn Sie Verbindungsprobleme haben, ist es eine gute Idee, Ihr Gerät für eine halbe Minute in den Flugzeugmodus zu versetzen. In vielen Fällen wird das Problem sofort behoben.

Wenn Sie Probleme beim Senden von Textnachrichten haben, können Sie die Nachricht drücken, um sie erneut zu senden. Funktioniert das nicht Versuchen Sie dann, Ihr Gerät neu zu starten.

Synchronisierungsprobleme können häufig gelöst werden, indem zunächst überprüft wird, ob Sie über eine Internetverbindung verfügen und ob der Dienst, den Sie verwenden möchten, möglicherweise nicht verfügbar ist. Wenn nicht, können Sie versuchen, das Konto von Ihrem Gerät zu löschen und zurückzusetzen.