So trennen Sie Apps von Facebook

Im Laufe der Jahre haben Sie wahrscheinlich einige Apps mit Facebook verknüpft. Schön und einfach, denn Sie können sich per Knopfdruck bei Plattformen wie Instagram und Spotify anmelden, ohne sich um Benutzernamen und Passwörter kümmern zu müssen. Diese Annehmlichkeit ist jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl für Ihre Privatsphäre, insbesondere nach dem Skandal, der kürzlich Facebook getroffen hat. Auf diese Weise können Sie alle Ihre Facebook-Apps trennen.

Durch das Löschen von Apps von Facebook wird nicht nur verhindert, dass Facebook auf die Benutzerdaten dieser App zugreift, sondern auch, dass Sie versehentlich Ihr Facebook-Konto wiederherstellen. Wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen, können Sie das Konto weiterhin zwei Wochen lang reaktivieren, wenn Sie sich über Facebook bei einem Dienst anmelden.

Apps von Facebook entfernen

Um Apps aus Ihrem Facebook-Konto zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen und navigieren Sie zu Apps . Jetzt sehen Sie eine Übersicht über die Apps, die Sie jemals mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft haben und mit denen Sie sich über Facebook anmelden können.

Neben dem Namen der App können Sie sehen, wer Ihre Aktivitäten auf dieser Plattform sehen kann. Dies kann von jedem abweichen, nur von Freunden oder nur von mir. Um die App zu löschen, überprüfen Sie sie und drücken Sie Löschen . In der Suchleiste können Sie nach bestimmten Apps suchen, die Sie von Ihrem Facebook trennen möchten. In letzter Zeit ist es möglich geworden, mehrere Apps gleichzeitig von Ihrem Facebook-Konto zu löschen. Aktivieren Sie dazu mehrere Apps und drücken Sie Entf .