Erstellen Sie einen iPhone-Klon Ihres Android-Telefons

Das Aussehen von Android-Smartphones unterscheidet sich nicht nur von der Außenseite eines iPhones, das Betriebssystem sieht auch anders aus. Und dann sieht dieses Aussehen auch pro Smartphone anders aus: Samsung wirft seine TouchWiz-Sauce darüber und HTC sieht mit Sense fast verspielt aus. Möchten Sie, dass Ihr Android ein Apple-Erlebnis hat? Dann können Sie mit ein paar einfachen Anpassungen einen iPhone-Klon erstellen!

Tipp 01: Passen Sie Android an

Android ist großartig, der große Vorteil ist, dass Sie einen Großteil des Betriebssystems an Ihre Wünsche anpassen können und viele Optionen haben, die Sie ein- oder ausschalten können. Möglicherweise ist ein noch größerer Vorteil, dass Sie eine große Auswahl in Bezug auf das Budget haben. Für unter 200 Euro steht Ihnen bereits ein tolles Android-Gerät zur Verfügung. Das iPhone hingegen ist ein teures Gerät, die günstigste Version ab 489 Euro. Sie zahlen auch für das Design, das schlank und einfach ist. Glücklicherweise können Sie mit ein paar Tricks Ihr Android-Gerät wie ein iPhone aussehen lassen. Nicht nur optisch, sondern auch funktional.

Mit ein paar Tricks können Sie Ihr Android-Gerät wie ein iPhone aussehen lassen

Tipp 02: Startbildschirm

Auf dem iPhone befinden sich am unteren Bildschirmrand vier feste Apps. Alle Apps werden oben in verschiedenen Bildschirmen angezeigt. Wenn Sie also von links nach rechts wischen, werden andere Apps angezeigt. Apps können zu Ordnern zusammengefasst werden, indem sie übereinander gelegt werden. Mit Android sind nicht alle Apps Standard auf den Hauptbildschirmen. Sie können bestimmen, welche Apps vorhanden sind. Der Rest ist im Launcher. Wenn Sie den Weg von iOS imitieren möchten, installieren Sie am besten die Nova Launcher-App. Wenn Sie die App starten, werden Sie von Nova Launcher gefragt, ob Sie ein Backup laden möchten. Klicken Sie auf Weiter , um dies zu überspringen. Im nächsten Bildschirm können Sie ein helles oder dunkles Farbschema auswählen. Dies ist für unseren Zweck nicht wichtig. Wählen Sie eine der beiden Optionen aus und tippen Sie auf Weiter. In den folgenden Bildschirmen können Sie einige weitere Einstellungen vornehmen. Wenn Sie von Ihrem Smartphone aufgefordert werden, eine Startbildschirm-App auszuwählen, wählen Sie Nova Launcher und tippen Sie auf Immer .

Nova Launcher

Wir nehmen die meisten Anpassungen in diesem Artikel mit der kostenlosen Version der Nova Launcher-App vor. Mit der kostenpflichtigen Version können Sie viel mehr tun, aber für diesen Artikel ist die kostenlose Version ausreichend. Mit Nova Launcher können Sie viele Änderungen am Erscheinungsbild Ihres Android-Geräts vornehmen. Auch wenn Sie keinen iPhone-Klon erstellen, sondern andere Dinge anpassen möchten, ist diese App eine gute Wahl.

Tipp 03: Dock

Öffnen Sie die Nova Launcher-Einstellungen, indem Sie auf die sechs Punkte tippen und Nova-Einstellungen auswählen. Tippen Sie auf Dock / Dock-Symbole , um festzulegen , wie viele Apps am unteren Bildschirmrand hängen bleiben sollen. Stellen Sie hier 4 ein und tippen Sie auf Fertig . Auf dem iPhone hat das Dock einen halbtransparenten Hintergrund. Dazu eingestellt werden, gehen Sie zu Dock / Dock Hintergrund und unter wählen Form Option Rechteck . Der Hintergrund in iOS passt sich automatisch an das Hintergrundbild an. Wählen Sie Farbeeine helle Variante der Farbe, die im Hintergrundbild üblich ist. Wenn Sie Weiß wählen, sind die weißen Buchstaben fast unleserlich. Stellen Sie die Transparenz auf ca. 20% ein . Schalten Sie den Schieberegler hinter Show hinter der Navigationsleiste ein . Gehen Sie zum Dock / Icon-Layout und aktivieren Sie den Schieberegler hinter Label . Stellen Sie sicher, dass das Häkchen hinter Shadow deaktiviert ist und das Häkchen hinter Single Line aktiviert ist . Tippen Sie auf Desktop und dann auf Desktop-Raster. Jetzt können Sie auswählen, wie viele Apps auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden sollen. Ein iPhone 5 oder SE hat vier Reihen mit fünf Apps, ein iPhone 6 oder 7 hat sechs Reihen mit vier Apps. Sie können das Häkchen für die Positionierung unter dem Raster lassen . Zum Abschluss tippen Sie auf Fertig . Scrollen Sie für eine vollständige Apple-Erfahrung nach unten und aktivieren Sie den Schieberegler hinter dem Symbol "Hinzufügen" zum Startbildschirm . Jetzt wird Ihrem Desktop automatisch eine neu installierte App hinzugefügt.

Tipp 04: Ordner

Ordner in iOS zeigen Apps in Neunergruppen an, wenn Sie darauf tippen. Um dies zu kopieren, gehen Sie in den Einstellungen zu Ordner und tippen Sie auf Kartenvorschau . Wählen Sie Raster . Wenn Sie jetzt Ihre Apps auf Ihrem Bildschirm betrachten, sehen Sie, dass die Apps in Ordnern in einem Raster gruppiert sind, der Hintergrund jedoch ein transparenter Kreis ist. Sie müssen noch den richtigen Hintergrund für Ihre Ordner herunterladen: ein graues Quadrat mit abgerundeten Ecken. Sie finden es hier. Speichern und öffnen Sie die Datei, indem Sie in Nova Launcher auf Ordnerhintergrund und Benutzerdefiniert tippenwählen. Ein Ordner verfügt derzeit über maximal zwei mal zwei Apps, im Gegensatz zu drei mal drei in iOS. Leider können Sie dies mit Nova Launcher nicht ändern. Wenn Sie drei Apps in einem Ordner haben, wird die dritte in der Mitte unter den ersten beiden platziert. Die Lösung besteht darin, immer eine gerade Anzahl von Apps in einem Ordner zu haben. Wenn Sie auf einen Ordner tippen, wird ein weißer Bildschirm mit den Apps des Ordners angezeigt. Um dies ein bisschen wie iOS aussehen zu lassen, gehen Sie zu Fenster / Hintergrund und wählen Sie unter Transparenz einen Wert von ca. 60% . Um den Namen der App in Weiß anzuzeigen, gehen Sie zum Symbollayout und wählen Sie Farbedie Farbe weiß. Sie können hier auch eine hellere Version Ihres Hintergrunds auswählen und dann die Transparenz auf ca. 20% einstellen .

Der richtige Hintergrund für Ihre Ordner: ein graues Quadrat mit abgerundeten Ecken

Tipp 05: Symbole

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre vorhandenen Symbole eher wie iPhone-Symbole aussehen zu lassen. Apple hat Richtlinien für das Aussehen eines Symbols und alle Symbole auf einem iPhone haben abgerundete Ecken. Am bequemsten ist es, die Adastra - Icon Pack-App aus dem Play Store zu installieren. Um die Symbole zu installieren, gehen Sie zu Nova Launcher und tippen Sie auf Darstellung und Verhalten . Tippen Sie auf das Symbol- Thema und wählen Sie Adastra . Sie können jetzt sehen, dass Standardsymbole aus beispielsweise dem Google Play Store und Chrome quadratisch mit abgerundeten Ecken sind. Bei einigen Smartphones sind die Symbole sehr klein. Sie können dies anpassen, indem Sie den Schieberegler hinter Symbolgröße normalisieren unter Darstellung und Verhalten deaktivieren .