Norton Security 2018 - Garantiert sicher

Nach einer Reihe kopflastiger Ausgaben hat Symantec vor einigen Jahren den Kurs geändert. Die Norton-Sicherheitsprodukte mussten leichter und besser sein und nachdrücklich auch andere Geräte als nur den Windows-PC schützen. Einige Jahre später stellt sich heraus, dass das Ersetzen bekannter Produktnamen wie Antivirus und Internet Security einfacher ist als echte Sicherheitsinnovationen. Ein Blick auf Norton Security 2018.

Norton Security 2018

Preis

Ab 29,99 € pro Jahr

Sprache

Niederländisch

Betriebssystem

Windows 7/8/10, macOS, iOS, Android

Webseite

nl.norton.com 6 Punktzahl 60

  • Vorteile
  • Gute Ergebnisse für Vergleichstests
  • Online-Verwaltung
  • Scannen Sie zum Herunterladen von Android-Apps
  • Negative
  • Browser-Erweiterungen
  • Unnötige Apps
  • Backup nur in Premium

Norton Security ist in drei Versionen erhältlich: Standard, Deluxe und Premium. Jede Version bietet Schutz vor Malware, Viren und Spyware, eine Firewall, Identitätsschutz, einen Kennwortmanager und eine Reihe von Systemoptimierungstools. Die Premium-Version bietet außerdem Kindersicherung, Backup und Cloud-Speicher. Security Standard kann auf einem PC oder Mac installiert werden, Deluxe auf maximal fünf "Geräten", bei denen es sich plötzlich auch um Smartphones und Tablets handeln kann, und Premium auf sogar zehn. Ein klares Modell, das sicherlich noch einfacher sein kann.

Funktionalität

Bei Standard und Deluxe ist die Funktionalität in vier Registerkarten unterteilt: Sicherheit , Identität , Leistung und mehr Norton . Mit Premium ist Backup Fünfter. All dies funktioniert gut und die Norton-Produkte in den vergleichenden Antiviren-Tests AV Comparatives und AV Test erzielen gute Ergebnisse. Das Produkt ist jedoch nicht unsere Präferenz. Dies liegt zum einen daran, dass die Versionen, die Online- und Offline-Verwaltung zu stark fragmentiert sind und sicherlich bei iOS echte Sicherheitsoptionen, die noch zu begrenzt sind. Für Apple-Geräte gibt es Norton Mobile Security, das die Kontakte in der Cloud sichert und ein verlorenes iPhone blockieren oder lokalisieren kann.

Für Android gibt es Norton Security & Antivirus mit einem unnötigen Antivirus, das die Reputation von Apps vor dem Herunterladen überprüft, Malware blockiert, vor unsicheren Websites schützt und ein verlorenes Android-Gerät wiederfinden und blockieren kann. Die meisten dieser Funktionen sind jetzt auch in iOS und Android Standard oder können kostenlos hinzugefügt werden. Wir sind noch weniger zufrieden mit der großen Anzahl von Browsererweiterungen und Plug-Ins, die Norton installiert, um das Surfen sicherer zu machen. Kindersicherung, Norton Safe Search, der Passwort-Manager und das Anti-Phishing - sie alle ändern das Aussehen des Browsers, beanspruchen Speicherplatz und machen das Surfen zu einem weniger angenehmen Erlebnis.

Fazit

Die Innovation, die Symantec so nachdrücklich in Gang gesetzt hat, verdient es, weitergeführt zu werden. Darüber hinaus muss das Unternehmen echte Entscheidungen für die Sicherheit von Windows, Mac und Mobilgeräten treffen, ohne die Benutzererfahrung zu beeinträchtigen. Bis dahin ist Norton ein großartiger Sicherheitsbeamter, aber es gibt einfach bessere Alternativen.