Kalender synchronisieren, so geht's!

Einige Leute scheinen mehr digitale Agenden als Aktivitäten zu haben. Wenn etwas schief geht, hat jeder Kalender ein anderes Format: Ihre Arbeit bietet Ihnen einen Google Kalender, zu Hause arbeiten Sie mit Outlook und auf Ihrem iPhone haben Sie auch eine Reihe von Kalendern, die mit iCloud synchronisiert sind. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie aus Chaos Ordnung schaffen.

Um Kalender miteinander zu synchronisieren, ist es wichtig, dass alle dieselbe Sprache sprechen. In diesem Kurs verwenden wir Google Kalender als Dachdienst, da Sie dieses Format in alle Arten von Diensten importieren können.

Google Kalender

Google Kalender ist ein Dienst des Suchmaschinenriesen, mit dem Sie verschiedene Kalender erstellen, bearbeiten und freigeben können. Das Tolle an diesem Service ist, dass viele Systeme das Protokoll unterstützen, sodass Sie Kalender mühelos zwischen verschiedenen Systemen synchronisieren können. Der Nachteil ist, dass Sie ein Google-Konto benötigen.

Ein Google-Konto erstellt? Dann ist es höchste Zeit, alle Ihre Kalender zu synchronisieren.

Kurs: Kalender von IDG Niederlande synchronisieren